Rezept Ofen-Gnocchi a la Currywurst Pampered Chef®

Bei diesem leckeren Rezept für Ofen-Gnocchi a la Currywurst treffen Gnocchi auf Bratwurst, Currysauce und Käse und verbinden sich in der Pampered Chef® Stoneware rund zu einem köstlichen Auflauf.

Bei dem Auflauf kann man super Bratwürste verwenden, die vom letzten Grillen über geblieben sind, oder man grillt gleich mehr für den nächsten Tag 🙂

Rezept Ofen-Gnocchi a la Currywurst Pampered Chef®

Rezept Ofen-Gnocchi a la Currywurst Pampered Chef®

Ofen-Gnocchi a la Currywurst

Gnocchi treffen auf Bratwurst und Currysoße und verbinden sich im Ofen zu einem köstlichen Auflauf
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Auflauf, Gnocchi

Zutaten

  • 4 Bratwürste (schon gegrillt, oder gebraten)
  • 1 TL Rapsöl
  • 750 g Gnocchi
  • 2 EL Röstzwiebeln
  • 75 g Gouda

CURRYSAUCE

  • 250 ml Tomatenketchup
  • 50 ml Orangensaft
  • 50 ml Cola
  • 1 EL Aprikosenmarmelade
  • 2 EL Currypulver
  • 1/2 TL Cayenne-Pfeffer
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 1 EL EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

Currysauce

  • Öl , Tomatenketchup, Orangensaft, Cola und Aprikosenmarmelade in dem  Mixtopf geben
    2 min / 100°/ Stufe 2
  • Currypulver, Cayennepfeffer, gekörnte Brühe, Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben
    6 min / 100 Grad / Stufe 1-2

In der Zwischenzeit

  • Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Bratwurst in 1 cm dicke Scheiben schneiden
    In die Pampered Chef® Stoneware rund geben
  • Öl im Pampered Chef® Edelstahl-Antihaft-Pfannenbräter 25 cm erhitzen
  • Gnocchi rundherum in der Pfanne anbraten
    Zu den Würstchen geben
  • Die fertig gekochte Sauce auf dem Auflauf verteilen
  • Röstzwiebel drüber streuen
  • Den Käse mit der groben Microplane Reibe reiben
  • Käse auf den Auflauf verteilen
  • Auf dem Gitterrost, in der unteren Schiene des Backofens, ca 15 Minuten backen
  • Servieren und genießen

Rezept Ofen-Gnocchi a la Currywurst Pampered Chef®

 

Rezept Ofen-Gnocchi a la Currywurst Pampered Chef®

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

 

 

Magst Du Currywurst auch so gerne?
Dann mach doch mal gefüllte Paprika mit Currywurst und Kartoffelspalten *KLICK*

Rezept Gefüllte Paprika mit Currywurst und Kartoffelspalten Pampered Chef®

Rezept Baked Feta Gnocci Pampered Chef®

Hier kommt ein schnelles und unkompliziertes Rezept für Baked Feta-Gnocchi mit Spinat. Alles wird einfach in den 2 Liter emaillierten gusseiserner Baker von Pampered Chef® gegeben. Wandert ab in den Ofen und wird sensationell gut. Ein unkompliziertes Gericht für die schnelle Feierabendküche. Der Baker bietet sich an. Er hat die perfekte Größe und da der Spinat noch tiefgefroren ist ist es hier kein Problem ihn ohne aufzutauen zu verarbeiten.

Rezept Baked Feta Gnocci Pampered Chef®

Baked Feta-Gnocchi mit Spinat

Ein unkompliziertes Gericht für die schnelle Feierabendküche
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht, Vegetarisch
Land & Region: Deutsch, Griechisch, Italienisch
Keyword: Auflauf, Feierabendküche, Leicht&Lecker, OnePot-Gericht, Veggie
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 600 g Gnocchi
  • 450 g TK-Rahmspinat
  • 150 g Feta ich habe den leichten genommen
  • 2 TL Italienische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Den Feta in den 2 l Baker geben.
  • Gnocchi rundherum verteilen
  • TK Spinat auf die Gnocchi legen
  • Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen
  • Über alles das Olivenöl gießen
  • Im Backofen 30 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und alles miteinander verrühren, bis eine cremige Sauce entsteht
  • Servieren und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

 

 

 

Suchst Du nach einem ähnlichen Rezept? Dann kann ich Dir auch sehr das Rezept für die Baked Feta Pasta empfehlen

Baked Feta Pasta Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Wie wäre es heute mit köstlich gefüllten Hähnchen-Wraps?
Mit selbstgemachter Guacamole, knackigem Salat, einer Tortilla-Sauce, cremiger saurer Sahne und geriebenem Käse.
Mhhh so lecker.
Und weil sich jeder seinen Wrap selber zusammenstellt kann man auch was weglassen, oder was anderes dazu tun. Gute Idee, oder? Und wird super gut in der gusseisernen Bratpfanne 30 cm von Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Hähnchen-Wraps

Köstlich gefüllten Wraps mit selbstgemachter Guacamole, knackigem Salat, einer Tortilla-Sauce, cremiger saurer Sahne und geriebenem Käse. Und super praktisch, weil sich jeder seinen Wrap selber zusammenstellt kann
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Fingerfood, Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch, International, Mexikanisch
Keyword: Brunch, Buffet, Gäste, Geflügel
Portionen: 6 Wraps

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Olivenöl
  • 1 Limette
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • Chilipulver
  • Petersilie oder Koriander
  • Creme fraish
  • Eisbergsalat
  • Taco-Sauce
  • Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 6 Wraps

Anleitungen

  • Eisbergsalat klein schneiden, waschen und trocken schleudern.
  • In eine Schüssel füllen und beiseite stellen
  • Avocado halbieren und den Kern entfernen
  • In eine Schüssel geben und mit der Saft einer halben Limette beträufeln. Etwas Salz, Pfeffer und Chilipulver dazu geben.
  • Mit Hilfe einer Gabel zerdrücken und zu einer Creme rühren. In eine Schüssel umfüllen
  • Gouda mit Hilfe der groben Microplane Reibe reiben. In eine Schüssel umfüllen.
  • Petersilie (oder Koriander) waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen und fein schneiden.
  • Paprika halbieren, Strunk entfernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel umfüllen.
  • Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden
  • Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden
  • Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Olivenöl in der gusseisernen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln glasig anschmoren
  • Hähnchenwürfel dazugeben und mit anbraten
  • Paprika und Knoblauch dazu geben, weiter 5-10 Minuten fertig braten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver würzen und abschmecken
  • Petersilie (Koriander) untermischen.
  • Wraps im Backofen bei 180°C Umluft jeweils kurz für 1 Minute erwärmen.
  • Hähnchen, Wraps, Taco Sauce, Eisbergsalat, Crème Fraish und geriebenen Käse servieren
  • Jeder kann sich seinen Wrap belegen, zusammenrollen und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Magst Du die Wraps lieber auf der Stoneware zubereiten?
Wie wäre es dann mit Chicken-Fajitas vom großen Ofenzauberer?

Rezept Fajitas Ofenzauberer Pampered Chef

Pampered Chef Rezept Hörnchennudel One-Pot-Pasta

Zur Zeit stehen wir total auf OnePot-Gerichte. Es ist so schnell zubereitet, macht wenig Abwasch, ist vielseitig und schmeckt echt lecker. Unsere letzte Version war ein Hörnchennudel One-Pot-Pasta mit Putenbrust, Paprika und Champignons. Ein Gedicht und der 5,7 Liter emaillierter gusseiserner Topf von Pampered Chef® hat die ideale Größe und die besten Eigenschaften dafür.

Pampered Chef Rezept Hörnchennudel One-Pot-Pasta

Pampered Chef Rezept Hörnchennudel One-Pot-Pasta

Hörnchennudel One-Pot-Pasta

Cremige Hörnchennudel One-Pot-Pasta mit Putenbrust, Paprika und Champignons, die einfach Lust auf mehr macht.
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht, Pasta
Land & Region: International, Italienisch
Keyword: All in One, OnePot-Gericht
Portionen: 6 Portionen

Zutaten

  • 400 g Putenbrust
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 500 g frische Champignons
  • 1 Paprika
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1,3 l Brühe
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Hörnchennudeln
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Putenbrust in feine Stücke schneiden.
  • Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden.
  • Paprika halbieren, Strunk entfernen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Öl in den 5,7 Liter emaillierter gusseiserner Topf von Pampered Chef® geben und erhitzen.
  • Pute dazugeben und anbraten.
  • Zwiebeln und Champignons dazu geben und mitbraten.
  • Tomatenmark einrühren.
  • Paprika unterrühren und ebenfalls unter Rühren mit anschwitzen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Paprikapulver würzen.
  • Die Nudeln dazugeben und mit der Brühe ablöschen.
  • Gut verrühren, so das sich auch der Bratensatz vom Boden löst.
  • Alles unter häufigem rühren 10 bis 12 Minuten kochen.
  • Dafür kurz aufkochen lassen und dann die Flamme ein bischen reduzieren, aber immer noch höher als mittlere Flamme.
  • Wenn die Nudeln al Dente sind kann der Herd auf kleine Flamme gedreht und der Frischkäse eingerührt werden.
  • Sobald der Käse geschmolzen ist, die One-Pot-Pasta noch mal abschmecken und gegebenenfalls nachsalzen.
  • Servieren und genießen.

Emaillierter gusseiserner Topf Pampered Chef® kaufen

Pampered Chef Rezept Hörnchennudel One-Pot-Pasta

 

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

 

Magst Du One-Pot Gerichte? Wie wäre es zum Beispiel mit One-Pot-Tortellini mit Spinat?

Rezept One-Pot-Tortellini mit Spinat Pampered Chef®

Hier kommt das Rezept für Kaiserschmarrn. Den Hütten-Klassiker kann man gan einfach zubeiten und bei Dir zu Hause auf dem Tisch bringen. Mega easy, saftig und fluffig.
Ich habe ihn in der Pampered Chef® Edelstahl-Antihaft-Sauteuse zubereitet. Das ist ideal, weil der Schmarrn beim Backen richtig schön den Rand hockrabbeln kann.

Rezept Kaiserschmarrn Pampered Chef®

Rezept Kaiserschmarrn Pampered Chef®

Kaiserschmarrn

Der Hütten-Klassiker bei Dir zu Hause auf dem Tisch. Mega easy, saftig und fluffig.
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Alpenküche
Keyword: Hauptgericht, Heimatküche, Thermomix, Veggie
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 80 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 60 g geschmolzene Butter
  • 3 Eier
  • 40 g Rosinen
  • 30 g Rum
  • Butter zum backen
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Rosinen im Rum einweichen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen
  • Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Mehl, Zucker, Salz und Milch miteinander vermixen
    Thermomix: 15 Sekunden Stufe 5
  • Eier unterheben
    Thermomix: 10 Sekunden Stufe 3
  • Butter in der Pampered Chef® Edelstahl-Antihaft-Sauteuse auf Stufe 6 schmelzen
  • Teig in die Pfanne gießen und ca. 5 Minuten Stocken lassen
  • Rumrosinen ohne Rum dazu geben
  • Im Backofen 15-20 Minuten backen lassen
  • Mit Handschuhen aus dem Ofen nehmen (Die Griffe von der Sauteuse sind heiß!)
  • Mit etwas Puderzucker besteuben (Ich nehme dazu den Edelstahl-Streufix)
  • Den Schmarrn auseinander rupfen
  • Noch einmal gut mit Puderzucker bestreuen und noch warm servieren und genießen

Notizen

Dazu passt super Apfelmus

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine Karina

Rezept One-Pot-Tortellini mit Spinat Pampered Chef®

Rezept für One-Pot-Tortellini mit Spinat aus dem 5,7 Liter emaillierter gusseiserner Topf von Pampered Chef®.

Das Gericht ist schnell gekocht, köstlich und ganz unkompliziert. Alles wandert in einen Topf und wird zusammen gekocht. Soul Food Deluxe.

Rezept One-Pot-Tortellini mit Spinat Pampered Chef®

Rezept One-Pot-Tortellini mit Spinat Pampered Chef®

One-Pot-Tortellini mit Spinat

Schnell, köstlich und ganz unkompliziert. Alles wandert in einen Topf und wird zusammen gekocht. Soul Food Deluxe.
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht, Pasta
Land & Region: Italienisch
Keyword: All in One, Pasta, Spinat, Veggie
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 6 getrocknete Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 450 g TK-Spinat ich hatte den mit dem Blubb
  • 200 g Schmelzkäse
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 KG Tortellini aus dem Kühlregal

Anleitungen

  • Den Spinat auftauen lassen.
  • Tomaten in feine Streifen schneiden.
  • Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Knoblauch schälen und auch fein würfeln
  • Rapsöl im 5,7l emaillierten gusseisernen Topf erhitzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.
  • Tomatenstreifen dazu geben und ebenfalls kurz mit andünsten.
  • Spinat dazu geben.
  • Mit Brühe auffüllen und alles miteinander verrühren und aufkochen lassen.
  • Sobald die Soße köchtelt, den Schmelzkäse einrühren und beim köcheln solange rühren, bis er sich aufgelöst hat.
  • Tortellini dazugeben und nach Packungsangabe ca. 5 Minuten kochen lassen.
  • Ab und zu umrühren.
  • Sollte die zu dick sein, noch etwas Brühe dazufügen.
  • Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 2 Minuten ruhen lassen
  • Servieren und genießen.

Emaillierter gusseiserner Topf Pampered Chef® kaufen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Magst Du Spinat? Wie wäre es dann mit einem Fischstäbchen mit Spinat-Gnocchi-Auflauf aus dem Grundset von Pampered Chef®

Spinat-Gnocchi-Auflauf mit-Fischstäbchen

Schinkennudeln aus der emaillierten gusseiserne Pfanne von Pampered Chef®.

Rezept Schinkennudeln emaillierte gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Rezept Schinkennudeln emaillierte gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Schinkennudeln aus der emaillierten gusseiserne Pfanne

Einfaches Pastagericht, dass alle glücklich macht
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Pasta
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Nudeln z.B. Gemelli
  • 200 g gekochter Schinken
  • 6 Eier
  • 1 Schuss Kochsahne, oder Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • 1 EL Albaöl Alternativ anderes Öl

Anleitungen

  • Nudeln nach Packungsangabe al Dente kochen und angießen
  • Petersilie waschen, trocken schleudern und fein schneiden
  • Schinken in Würfel schneiden
  • Eier in einen Mixbecher geben (Ich habe den großen Becher vom Mixquartett genommen)
  • Salz, Pfeffer und Schwupps Sahne dazu geben
  • Alles vermixen
  • Das Öl in der emaillierten gusseisernen Pfanne auf 3/4 Hitze (Bei mir 7 von 9) erhitzen.
  • Schinken dazu geben und leicht anbraten
  • Nudeln hinzufügen verrühren und kurz anbraten
  • Eimischung darüber gießen und so lange braten bis es fast gestockt ist.
  • Mit Petersilie bestreuen unterheben und servieren

Dazu schmeckt hervorragend ein grüner Salat.

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Kartoffelcremesuppe Pampered Chef®

Diese cremig Kartoffelcremesuppe tut einfach nur gut, denn sie wärmt Körper und Seele. Ich habe sie im Pampered Chef® 5,7 Liter emaillierter gusseiserner Topf gekocht. Da passt die Suppe super rein. Das Rezept ist dazu auch einfach und macht viele Leute satt.

 

Rezept Kartoffelcremesuppe Pampered Chef®

Kartoffelcremesuppe

Diese cremig Suppe wärmt Körper und Seele
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht, Suppe
Land & Region: Deutsch
Keyword: Eintopf, Heimatküche, Suppe
Portionen: 8 Portionen

Zutaten

  • 1,5 KG Kartoffeln mehlig kochend
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 EL Öl
  • 2,5 Liter Wasser
  • 2 EL gekörnte Brühe
  • 2 EL Röstwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.
  • Sellerie, waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Lauchstange längst halbieren, die einzelnen Blätter unter fließendem Wasser abspülen und in halbe Ringe schneiden.
  • Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
  • Petersilienwurzel schälen und in Stücke schneiden.
  • Sollte frische Petersilie dabei sein, diese waschen, hacken und beiseite legen. Nicht mitkochen, sonst bekommt die Suppe eine hässliche Farbe.
  • Das Öl im Pampered Chef® 5,7 Liter emaillierter gusseiserner Topf erhitzen.
  • Die Kartoffeln, Möhren, Zwiebel und restliches Suppengrün darin kurz anschwitzen.
  • Mit dem Wasser ablöschen.
  • Die geekörtne Brühe und die Röstzwiebeln dazu geben
  • Die Suppe bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 40 Minuten kochen.
  • Wenn alles schön weich ist mit dem Pürierstab cremig pürieren.
  • Sollte sie zu dickflüssig sein ein wenig Wasser oder Brühe dazugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Falls vorhanden mit frischer Petersilie und Croûtons bestreuen, servieren und genießen.

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

 

In dem Topf kann man auch super eine große Portion Bolognese auf Vorrat kochen.

Rezept Käsespätzle-Hack-Pfanne-mit-Porree

Käsespätzle-Hack-Pfanne mit Porree ist fix zubereitet, schmeckt super gut und ist ein wahres Soulfood.

Rezept Käsespätzle-Hack-Pfanne-mit-Porree

Käsespätzle-Hack-Pfanne mit Porree

Käsespätzle treffen auf Hackfleisch und Porree und ergibt eine tolle Kombi. Alles fix in der Pfanne zubereitet, bedeutet wenig Abwasch. Perfekt zum Feierabend
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hackfleisch, Käsespätzle
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kleine Porree Stange
  • 2 EL Rapsöl
  • 250 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Packungen Frische Spätzle aus dem Kühlregal
  • 200 g Edamer
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Kochsahne oder Sahne
  • ½ Bund Petersilie
  • Röstzwiebeln

Anleitungen

  • Porree waschen und ich dünne Ringe schneiden
  • Öl in der Pampered Chef® Gusseiserne Bratpfanne 30 cm erhitzen
  • Hackfleisch in der Pfanne krümelig braten
  • Porree dazu geben und mit anbraten
  • Tomatenmark einrühren und kurz mit anrösten
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem Senf würzen und einrühren
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen
  • Sahne einrühren
  • 5 Minuten kochen
  • Spätzle hinzufügen und alles vermischen
  • Den Käse mit der Microplane® grobe Reibe reiben
  • Käse unterheben
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken
  • Käsespätzle-Hack-Pfanne mit den Röstzwiebeln und der Petersilie bestreuen
  • Servieren und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Apfel-Crumble aus dem Deluxe Air Fryer von Pampered Chef®

Du hast Appetit auf Kuchen, aber keine Zutaten sowie Zeit und Lust zu backen? Dann mach doch einfach einen leckeren Apfel-Crumble aus dem Deluxe Air Fryer von Pampered Chef® Ein leckerer Nachtisch, oder einfach Nachmittags als Kuchenersatz, wie heute bei uns. Wer braucht schon Kuchenteig, wenn man Streussel hat.

Rezept Apfel-Crumble aus dem Deluxe Air Fryer von Pampered Chef®

Apfel-Crumble aus dem Deluxe Air Fryer

Ein leckerer Nachtisch, oder einfach Nachmittags als Kuchenersatz, wie heute bei uns. Wer braucht schon Kuchenteig, wenn man Streussel hat. 
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Kuchen, Nachspeise
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Apfel, Crumble
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 125 g Mehl
  • 75 g Butter kalt, in Stücken
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Flocke Butter zum Ausfetten der Form

Anleitungen

Notizen

Dazu passt super Vanillesauce, oder Vanilleeis
Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina