Rezept Finnischer Ofenpfannkuchen Pampered Chef® Thermomix

Ich esse unheimlich gerne Pfannkuchen, aber ich mag es nicht immer so lange am Herd zu stehen. Deswegen bin ich ein Finnischer Ofen-Pfannkuchen Fan. Das Rezept ist einfach und gelingt sicher. Alles fix im Thermomix oder mit dem Schneebesen zusammenrühren. Den Teig etwas quellen lassen und dann erledigt der Rest die Stoneware und der Backofen. Dafür bietet sich der Pampered Chef® große Ofenzauberer (James) ideal an. Er ist so groß wie ein Backblech und hat die perfekte Größe.

Rezept Finnischer Ofenpfannkuchen Pampered Chef® Thermomix

Rezept Finnischer Ofenpfannkuchen Pampered Chef® Thermomix

Finnischer Ofen-Pfannkuchen

Köstlicher Pfannkuchen, der ganz praktisch und unkompliziert im Ofen gebacken wird
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht, Vegetarisch
Land & Region: Deutsch, Finnland
Keyword: Einfach, Familienküche, Thermomix
Portionen: 8 Pfannkuchen oder 1 Blech

Zutaten

  • 500 g Milch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g Butter

Anleitungen

  • Großen Ofenzauberer sehr gut mit Butter einfetten.
  • Milch, Eier und Salz in den Mixtopf geben und miteinander verquirlen (Thermomix: 15 Sekunden/Stufe 4)
  • Mehl, Backpulver und Butter zugeben und unterrühren (Thermomix: 15 Sekunden/Stufe 4)
  • Pfannkuchenteig 30 Minuten bei Raumtemperatur quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig auf den großen Ofenzauberer gießen und gleichmäßig verteilen.
  • Auf dem Gitterrost, in der unteren Schiene des Backofens, 25 - 30 Minuten backen
  • Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten stehen lassen
  • Pfannkuchen in beliebig große Stücke schneiden servieren und genießen.

Notizen

Zu den Pfannkuchen passt zum Beispiel Apfelmus, Zimt-Zucker, Marmelade und Nutella® sehr gut. Aber auch herzhaft kombinierbar.

Großer Ofenzauberer Pampered Chef® kaufen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Hast Du Lust auf Kaiserschmarrn?
Dann passt das Rezept perfekt

Rezept Kaiserschmarrn Pampered Chef®

Rezept Mamas Käsekuchen ohne Boden Air Fryer von Pampered Chef®

Hier kommt das Rezept für Mamas Käsekuchen ohne Boden aus dem Air Fryer.

Den gab es bei uns immer zu Weihnachten.

Meine Mama hatte ihn allerdings im Backofen gebacken. Da gab es noch gar keinen Airfryer. Ich habe ihn in der 23er Springform im Air Fryer von Pampered Chef® zubereitet.

Das ist praktisch und spart Energie.

Der Kuchen ist mega gut geworden. Richtig schön fluffig und saftig.

Wir haben das Gefühl das der Käsekuchen im Airfryer noch fluffiger wir, als wenn er im Backofen gebacken wird.

Rezept Mamas Käsekuchen ohne Boden Air Fryer von Pampered Chef®

Rezept Thermomix Mamas Käsekuchen ohne Boden Air Fryer von Pampered Chef®

Mamas Käsekuchen ohne Boden

Saftig, fluffiger Käsekuchen ohne Boden. Simpel im Air Fryer zuzubereiten
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Gäste, Kaffee&Kuchen

Zutaten

  • 1 KG Magerquark
  • 4 Eier
  • 175 g Zucker
  • ½ Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 1 TL Backpulver

Anleitungen

  • Eier trennen
  • Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen
    Thermomix: Mit Schmetterling, ohne Zeit Einstellung auf Sicht, Stufe 4, bis es steif ist
  • Zitrone auspressen
  • Magerquark, Eigelb, Zucker, Zitronensaft, Vanillezucker, Vanillepuddingpulver und Backpulver in einen Mixbecher geben und zu einer glatten Creme vermixen.
    Thermomix: 1 Minunte / Stufe 4
  • Eiweiß locker unterheben
  • Kuchenteig in die Springform füllen
  • Das Backblech umgedreht auf die unterste Schiene des Air Fryer legen.
  • Die Springform hineingeben
  • Den Käsekuchen auf
    - Programm: Custom
    - 145°C
    - 70 Minuten
    backen
  • 10 Minuten im geschlossenen Air Fryer ziehen lassen
  • Käsekuchen herausnehmen auf dem Kuchengitter etwas abkühlen lassen
  • Kuchen mit Hilfe des Kuchenheld vom Ring der Springform lösen.
  • Anschließend den Käsekuchen komplett abkühlen lassen.
    (Am besten schmeckt er, wenn er über Nacht im Kühlschrank durchkühlen kann)
  • Servieren und genießen

Rezept Thermomix Mamas Käsekuchen ohne Boden Air Fryer von Pampered Chef®

Deluxe Air Fryer Pampered Chef® kaufen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

 

Wenn Dir das Rezept für Mamas Käsekuchen ohne Boden gefällt, vielleicht ist auch mein Mandarinen-Schmand-Kuchen etwas feines für Dich *KLICK*
Das ist nämlich ein tolles Familienrezept, da er eigentlich allen schmeckt.

Rezept Mandarinen-Schmand-Kuchen Stoneware rund Pampered Chef®

 

DIY - Zuckerstangen-Kekse Zauberstein plus Pampered Chef®

Aus Plätzchenteig kann man auch Geschenkanhänger machen, wie zum Beispiel diese schönen DIY – Zuckerstangen-Kekse.
Ich habs dir unten genau aufgeschrieben, wie ich das mache. Zum einfärben nehme ich Rote Grütze Pulver. Klasse Idee, oder? Damit wird eine Hälfte des Teig’s rot eingefärbt. Simsalabim… und Du hast eine tolle Alternative auf deinem Plätzchenteller oder den absolute Blickfang an deiner Weihnachtsverpackung.

Und das tolle daran ist, es geht so einfach, dass Du es schön mit deinen Kindern machen kannst.

Ich habe sie auf dem Zauberstein plus Pampered Chef® gebacken, da ich dafür kein Backpapier benötige und das Backergebnis darauf so schön gleichmäßig wird.

Rezept Zuckerstangen Zauberstein plus Pampered Chef®

DIY - Zuckerstangen-Kekse Zauberstein plus Pampered Chef®

DIY - Zuckerstangen-Kekse

Du suchst mal nach einem anderen Plätzchenrezept? Wie wäre es dann mit diesen schönen Zuckerstangen?
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Cookies, Kuchen
Keyword: Plätzchen, Weihnachten
Portionen: 2 Bleche

Zutaten

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Päckchen Rote-Grütze-Dessertpulver zum Kochen Himbeergeschmack
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • 1-2 EL Milch

Anleitungen

Zubereitung Teig

  • Butter mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen (Thermomix 15 Sekunden, Stufe 3,5)
  • Das Ei dazu geben und unterrühren (Thermomix: 10 Sekunden, Stufe 3)
  • Mandeln und Mehl hinzufügen und alles verkneten (Thermomix: 45 Sekunden, Stufe 3)
  • Die Hälfe abnehmen und beiseite stellen.
  • Zu der anderen Hälfte im Mixtopf das Rote Grütze Pulver, ein wenig rote Lebensmittelfarbe und die Milch geben.
    Zu einem glatten Teig verkneten (Thermomix: 20 Sekunden, Stufe 3)
  • Den weißen und roten Teig jeweils in Folie wickeln und eine halbe Stunde kalt stellen.

Jetzt beginnen wir mit dem Formen der Zuckerstangen

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Jeweils von dem weißen und dem roten Teig ein ca. Walnuss großes Stück nehmen.
  • Jedes Stück auf der Pampered Chef® Teigunterlage in ca. 10 cm lange Stangen drehen.
  • Die Stangen miteinander verdrehen und noch ein wenig länger ausrollen, so dass sie ungefähr 12 cm lang sind.
  • Das eine Ende umbiegegen, damit die Zuckerstange wie Stöcke aussehen.
  • Die Zuckerstange auf den Pampered Chef® Zauberstein plus legen.
  • Weiter damit fortfahren, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.
  • Nacheinander im Backofen, auf dem Rost unterste Schiene, ca 15 Minuten backen.
  • Direkt nach dem Backen, die Zuckerstangen zum Auskühlen auf das Pampered Chef® Kuchengitter geben und abkühlen lassen. Sonst backen sie nach und lassen sich schlecht vom Stein lösen.
  • Bis zum vernaschen am besten in einer Blechdose aufbewahren.

Rezept Zuckerstangen Karinas Köstlichkeiten Pampered Chef®

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

Rezept Kokosmakronen Zauberstein Pampered Chef®

Du hast Eiweiß übrig? Zum Beispiel weil Du gerade Husarenkrapfen gebacken hast. Dann mach schnell diese saftigen, unkomplizierten Kokosmakronen, gebacken auf dem Zauberstein plus Pampered Chef®..Man braucht das Eiweiß noch nicht mal steif schlagen und sie werden trotzdem mega. Und das tolle ist, sie schmecken im Sommer, so wie im Winter zur Weihnachtsbäckerei.

Rezept Kokosmakronen Karinas Köstlichkeiten Pampered Chef®

Rezept Kokosmakronen Zauberstein Pampered Chef®

Kokosmakronen

Du hast Eiweiß übrig? Dann mach schnell diese saftigen, unkomplizierten Kokosmakronen. Sie schmecken im Sommer, so wie im Winter zur Weihnachtsbäckerei
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Cookies, Kuchen
Keyword: Plätzchen, Weihnachten
Portionen: 60 Stück

Zutaten

  • 200 g Kokosraspel
  • 250 g Puderzucker
  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 2 EL Rum
  • 5 Eiweiß
  • 1/2 Zitrone

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Kokosraspeln und den Puderzucker in einer Rührschüssel miteinander vermischen.
  • Die Zitrone auspressen und den Saft in die Rührschüssel geben.
  • Den Rum und das Eiweiß ebenfalls in die Rührschüssel geben.
  • Das Marzipan zupfen und mit zu den anderen Zutaten geben.
  • Alles gut vermixen. (Thermomix: Stufe 3,5, 30 Sekunden)
  • Mit Hilfe von zwei Teelöffel kleine Häufchen auf den Pampered Chef® Zauberstein plus geben.
  • Darauf achten das sie nicht zu eng beieinander liegen, da sie noch ein wenig wachsen.
  • In den Backofen auf der untersten Schiene geben und ca. 20-25 Minuten backen.
  • Direkt nach dem Backen, die Kokosmakronen zum Auskühlen auf das Pampered Chef® Kuchengitter geben. Sonst backen sie nach und lassen sich schlecht vom Stein lösen.
  • Bis zum vernaschen am besten in einer Blechdose aufbewahren.

Notizen

Wenn Du magst, kannst Du den Boden noch in geschmolzene Schokoglasur tauchen. Das schmeckt auch sehr fein.

Du hast gar kein Eiweiß übrig gehabt, aber jetzt dafür 5 Eigelb?

Dann back doch Husarenkrapfen 🙂 Das Rezept findest Du hier *KLICK*

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

Dieses Rezept für Husarenkrapfen ist das Familienrezept von meinem Mann und ich bin froh es mit euch teilen zu dürfen. Ich habe es auf dem Zauberstein plus von Pampered Chef® gebacken und sie werden perfekt.

Rezept Husarenkrapfen Karinas Köstlichkeiten Pampered Chef®

Rezept Husarenkrapfen Zauberstein Pampered Chef®

Husarenkrapfen

Dieses Familienrezept gehört zur Elite der Plätzchen
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Cookies, Kuchen
Keyword: Plätzchen, Weihnachten
Portionen: 60 Stück

Zutaten

  • 350 g Mehl
  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Johannisbeergelee

Anleitungen

  • Die Butter schaumig rühren und zusammen mit dem Mehl, Eigelb, Zucker und Vanillezucker zu einem festen Teig kneten.
  • Den Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Aus dem Teig nussgroße Kugeln formen.
  • Dieselben etwas plattdrücken und die eine plattgedrückte Seite mit einer runden Vertiefung versehen. (Ich benutze dafür den runden Stiel vom Kochlöffel.)
  • Die Plätzchen auf den Pampered Chef® Zauberstein plus legen und 12 - 15 Minuten backen.
  • Direkt nach dem Backen, die Husarenkrapfen zum Auskühlen auf das Pampered Chef® Kuchengitter geben. Sonst backen sie nach und lassen sich schlecht vom Stein lösen.
  • Das Johannisbeergelee in einen Topf füllen und erwärmen, sodass es Flüssig wird.
  • Nun das Gelee in die Vertiefungen der Plätzchen träufeln (Ich benutze dazu eine große Spritze aus der Apotheke. Ich frage immer nach der größten Spritze die sie haben. Sie funktioniert am allerbesten, ist nicht so teuer und mehrfach verwendbar.)
  • Das Restliche Johaanisbeergelee kann zurück ins Glas gefüllt werden. Dort wird es dann wieder schön fest und man kann es einfach als Marmelade verwenden oder für leckere Spitzbuben.
  • Die Kekse am besten in einer Keksdose aus Blech aufbewahren.
  • Dort halten sie sich wirklich lange.

Notizen

Aus dem Eiweiß kannst Du ganz klasse Kokosmakronen machen.

Wenn Du jetzt überlegst was Du mit dem übrig gebliebenen Eiweiß anstellen kannst. Wie wäre es da mit Kokosmakronen?

Das Rezept findest Du Hier *KLICK*

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

Hier ist das Rezept für den Klassiker unter den Weihnachtsplätzen: Vanillekipferl gebacken auf dem Zauberstein plus Pampered Chef®.

Rezept Vanillekipfer Karinas Koestlichkeiten Pampered Chef®

Rezept Vanillekipferl Zauberstein Pampered Chef®

Vanillekipferl

Der Plätzchenklassiker, der auf keinem Plätzchenteller fehlen darf
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Cookies, Kuchen
Keyword: Plätzchen, Weihnachten
Portionen: 60 Stück

Zutaten

  • 280 g Mehl
  • 210 g Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 70 g feiner Zucker
  • 10 EL Puderzucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker

Anleitungen

  • Das Mehl zusammen mit der Butter in eine große Rührschüssel geben und mit Hilfe eines Messers grob zusammenhacken. (Thermomix: 30 Sek Stufe 1)
  • Nun die Mandeln und den Zucker dazugeben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. (Ich benutze dazu meine Küchenmaschine) (Thermomix 1,5 Min, Stufe 3)
  • Den Teig zu einer Kugel formen und ich Frischhaltefolie einpacken.
  • Eine halbe Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  • Den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Teigkugel auf der Pampered Chef® Teigunterlage, mit Hilfe des Pampered Chef® Nylonmesser in 4 gleichgroße Stücke teilen.
  • Aus jedem Stück forme ich dann 4 gleichmäßige Rollen.
  • Von jeder Rolle 15 gleichgroße Scheiben abschneiden.
  • Die Scheiben forme ich dann jeweils zu kleinen Würstchen.
  • Die Würstchen anschließend zu Kipferl formen und auf Pampered Chef® Zauberstein plus legen.
  • Dabei etwas Platz zwischen den Kipferln lassen, da sie beim Backen noch etwas aufgehen.
  • Die Kipferl im Ofen ca. 15-20 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit den Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen.
  • Direkt nach dem Backen, die Vanillekipferl zum Auskühlen auf das Pampered Chef® Kuchengitter geben. Sonst backen sie nach und lassen sich schlecht vom Stein lösen.
  • Die leicht ausgekühlten, aber noch warmen Vanillekipferl in die Zuckermischung einlegen und ganz damit bedecken.
  • Im Zuckerbett abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

Rezept Erdbeer-Prosecco-Lettercake Kuchenform für Nummern und Buchstabe Pampered Chef®

Heute habe ich ein Rezept für einen Kuchen, der nicht nur mega schön ist, sondern auch noch mega lecker schmeckt. Ein Prosecco-Erdbeer-Lettercake. Ich bin ja nicht so der Torten Mensch, aber mit der Pampered Chef® Kuchenform für Zahlen und Buchstaben und der Pampered Chef® Garnierspritze „Easy“ geht es mega einfach und sogar Torten Legastheniker bekommen es hin.
Die Beschenkte hat auch ganz gestrahlt und ich glaube es hat allen sehr gut geschmeckt 🙂

Rezept Erdbeer-Prosecco-Lettercake Kuchenform für Nummern und Buchstabe Pampered Chef®

Prosecco-Erdbeer-Lettercake

Ein fruchtiger Kuchen, der allen Beschenkten ein strahlen ins Gesicht bringt
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Kuchen

Zutaten

Teig:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Öl
  • 200 g Prosecco
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Creme:

  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Sahne
  • 250 g Quark Magerstufe
  • 50 g Erdbeersirup
  • 50 g Zucker
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker

Dekoration

  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Baiser
  • Yogurette
  • Choco Chunks
  • Zucker Perlen

Anleitungen

Teig:

  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Pampered Chef® Kuchenform für Zahlen und Buchstaben etwas einfetten und mit den entsprechenden Einsätzen belegen.
  • Eier zusammen mit dem Zucker 10 Minuten schlagen, bis die Masse ganz dick-cremig ist.
  • Öl und Prosecco unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver rasch untermischen.
  • Den Teig auf sofort in die Backform füllen und gleichmäßig verstreichen.
  • Im Backofen auf der untersten Schine 20-25 Minuten backen.
  • Anschließend abkühlen lassen.

Creme:

  • In der Zwischenzeit die Mascarpone, Magerquark, Sahne, Erdbeer-Sirup, Zucker, Vanillezucker und das Sahnesteif zu einer gleichmäßigen Creme verrühren
  • (Thermomix: 1 Minute/Stufe 4)

Dekoration:

  • Falls notwendig den Teigboden etwas begradien und die Ecken nach Anleitung für die jeweilige Zahl, oder Buchstaben mit Hilfe des kleinen Dreick ausschneiden.
  • Zum Dekorieren des Lettercake, die Creme in die Pampered Chef® Garnierspritze „Easy“ füllen.
  • Mit der gewünschten Tülle auf den unteren Zahlenboden aufspritzen.
  • Zum Schluß mit frischen Erdbeeren, Heidelbeeren, Baiser, Yogurette, Choco Chunks, Zucker Perlen, usw. dekorieren.
  • Servieren und genießen.

Rezept Erdbeer-Prosecco-Lettercake Kuchenform für Nummern und Buchstabe Pampered Chef®

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Apfel-Crumble aus dem Deluxe Air Fryer von Pampered Chef®

Du hast Appetit auf Kuchen, aber keine Zutaten sowie Zeit und Lust zu backen? Dann mach doch einfach einen leckeren Apfel-Crumble aus dem Deluxe Air Fryer von Pampered Chef® Ein leckerer Nachtisch, oder einfach Nachmittags als Kuchenersatz, wie heute bei uns. Wer braucht schon Kuchenteig, wenn man Streussel hat.

Rezept Apfel-Crumble aus dem Deluxe Air Fryer von Pampered Chef®

Apfel-Crumble aus dem Deluxe Air Fryer

Ein leckerer Nachtisch, oder einfach Nachmittags als Kuchenersatz, wie heute bei uns. Wer braucht schon Kuchenteig, wenn man Streussel hat. 
4.67 from 3 votes
Drucken Pin
Gericht: Kuchen, Nachspeise
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Apfel, Crumble
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 125 g Mehl
  • 75 g Butter kalt, in Stücken
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Flocke Butter zum Ausfetten der Form

Anleitungen

Notizen

Dazu passt super Vanillesauce, oder Vanilleeis
Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Hier kommt das Rezept für einen schnellen und sehr saftigen Apfel-Schmand-Kuchen aus der Lily/kleiner Zaubermeister von Pampered Chef®. Er ist schnell zusammengerührt und richtig gut.

Rezept Apfel-Schmand-Kuchen

Apfel-Schmand-Kuchen

5 from 2 votes
Drucken Pin

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 150 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 2 EL Milch
  • 100 g Schmand
  • 2 Äpfel ca. 300g

Anleitungen

  • Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
    (Thermomix 2 Minuten, Stufe 2,5)
  • Eier, Milch und Schmand unterrühren.
    (Thermomix 2 Minuten, Stufe 2,5)
  • Danach Mehl und Backpulver dazu geben.
    (Thermomix 2 Minuten, Teigstufe)
  • Äpfel schälen und mit dem Pampered Chef® Entkerner entkernen.
  • Einen Apfel mit dem Pampered Chef® kleiner Küchenhobel auf Stufe 2 in Scheiben schneiden.
  • Den anderen Apfel in Würfel schneiden und unter den Teig heben.
  • Den Pampered Chef® kleiner Zaubermeister mit Backtrennmittel einfetten und den Teig hinein füllen.
  • Die Apfelringe oben in den Teig stecken, so dass sie noch ein Stückchen raus gucken.
  • Auf das Gitter in der untersten Schiene ca. 60 Minuten backen.A
  • Den Kuchen auf dem Pampered Chef® Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
    Stüzen, servieren und genießen.

Rezept Apfel-Schmand-Kuchen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rhababer-Kuchen Pampered Chef

Ich habe das erste mal einen Rhabarber-Erdbeer-Kuchen mit Baiser gebacken und ich weiß es war nicht das letzte Mal.

Die Kombination aus dem säuerlichen Rhabarber mit der süßen Erdbeere schmeckt wirklich köstlich. Und dann noch der cremige Baiser darauf. Bombig. Das Rezept kann ich Dir wirklich empfehlen.
Er ist auch gar nicht so aufwendig zu backen. Ein schneller Kuchen der auch noch wunderschön aussieht.
Ich habe ihn in der Stoneware rund (Leila) gebacken. Wir konnten einfach nicht abwarten, bis er komplett abgekühlt war und haben ihn noch lauwarm angeschnitten und er war ein Gedicht.

Zum einfetten habe ich selbstgemachtes Backtrennmittel benutzt. Das Rezept findest Du unter diesem *LINK*

Rezept Rhababer-Erdbeer-Kuchen mit Baiser

Rhabarber-Erdbeer-Kuchen mit Baiser

No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Kuchen
Keyword: Erdbeeren, Kuchen, Rhabarber, Thermomix
Zubereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 12

Zutaten

Teig:

  • 130 g Butter Zimmertemeratur
  • 3 Eier Zimmertemeratur
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Rhabarber geschält
  • 250 g Erbeeren

Eischnee:

  • 3 Eiweiß
  • 40 g Zucker

Außerdem:

  • Backtrennmittel selbstgemacht
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

Zubereitung:

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Stoneware rund mit dem Backtrennmittel einfetten.
  • Rhababer in 2 cm große Stücke schneiden.
  • Erdbeeren waschen, den Strunk abschneiden und in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden.
  • Butter, Eiern, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und Salz in einen Mixtopf geben und zu einem glatten Teig verrühren.
    (Thermomix 20 Sekunden/Stufe 6 verrühren, den Teig mit dem Schieber vom Rand in die Mitte streifen und nochmal 10 Sekunden/Stufe 6).
  • Den Teig in die Stoneware rund füllen und mit Hilfe des kleinen Streicher glatt streichen.
  • Die Erbeer- und Rhabarberstücke gleichmäßig auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken.
  • Den Kuchen auf die unterste Schiene auf dem Rost in den Ofen geben und 35 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit den Eischnee für das Baiser herstellen.
  • Dafür das Eiweiß steif schlagen und die 400 g Zucker einrieseln lassen und weitere 2–3 Minuten schlagen.
    (Thermomix: Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß und Zucker in den Mixtopf geben und 4 Min./Stufe 3.5 schlagen)
  • Nach den 35 Minuten Backzeit, den Eischnee auf den Kuchen verteilen und weitere 15 Minuten bei 180°C backen.
  • Aus dem Ofen holen und auf das Kuchengitter stellen. Dort in der Form abkühlen lassen.
  • Leicht mit Puderzucker bestäuben, servieren und genießen.

Rezept Rhababer-Erdbeer-Kuchen mit Baiser Pampered Chef

Rhababer-Kuchen Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

 

Suchst Du noch weitere Rezept zu Rhabarber?
Wie wäre es mit

Rhabarber-Streuselkuchen mit Rührteig

oder

Rhabarber Gugelhupf