Rezept Käsespätzle-Hack-Pfanne-mit-Porree

Käsespätzle-Hack-Pfanne mit Porree ist fix zubereitet, schmeckt super gut und ist ein wahres Soulfood.

Rezept Käsespätzle-Hack-Pfanne-mit-Porree

Käsespätzle-Hack-Pfanne mit Porree

Käsespätzle treffen auf Hackfleisch und Porree und ergibt eine tolle Kombi. Alles fix in der Pfanne zubereitet, bedeutet wenig Abwasch. Perfekt zum Feierabend
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hackfleisch, Käsespätzle
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kleine Porree Stange
  • 2 EL Rapsöl
  • 250 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Packungen Frische Spätzle aus dem Kühlregal
  • 200 g Edamer
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Kochsahne oder Sahne
  • ½ Bund Petersilie
  • Röstzwiebeln

Anleitungen

  • Porree waschen und ich dünne Ringe schneiden
  • Öl in der Pampered Chef® Gusseiserne Bratpfanne 30 cm erhitzen
  • Hackfleisch in der Pfanne krümelig braten
  • Porree dazu geben und mit anbraten
  • Tomatenmark einrühren und kurz mit anrösten
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem Senf würzen und einrühren
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen
  • Sahne einrühren
  • 5 Minuten kochen
  • Spätzle hinzufügen und alles vermischen
  • Den Käse mit der Microplane® grobe Reibe reiben
  • Käse unterheben
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken
  • Käsespätzle-Hack-Pfanne mit den Röstzwiebeln und der Petersilie bestreuen
  • Servieren und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Lasagne Rezept Pampered Chef®

Lasagne ist der Klassiker der intalienischen Küche und eines der beliebtesten Gerichte rund um die Welt. In der Stoneware wird das Rezept besonders gut. Die einzelnen Schichten kann man super erkennen und sie schmeckt schön saftig gut. In der rechteckigen Ofenhexe zubereitet reicht es gut für 6 Portinen. Einfach genial.

Lasagne Rezept Ofenhexe Pampered Chef®

 

Lasagne Rezept Pampered Chef®

Lasagne

Lasagne ist der Klassiker der intalienischen Küche und eines der beliebtesten Gerichte rund um die Welt.
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: Pasta
Portionen: 6 Portionen

Zutaten

Hackfleischsoße

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • ¼ Sellerie
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kg Hackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chilipulver
  • 2 TL Oregano
  • 500 ml passierte Tomaten

Béchamelsosse

  • 50 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 500 ml Brühe
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zum Schichten

  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 12 Lasagne Blätter
  • 150 g Parmesan

Anleitungen

Hackfleischsoße

  • Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Möhren waschen, schälen, die Enden abschneiden und in kleine Würfel schneiden.
  • Sellerie waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und die Blätter hacken.
  • Die Zwiebelwürfel darin andünsten. Dabei darauf achten, dass sie nicht braun werden.
  • Das Hackfleisch dazu geben und so lange braten bis es krümelig ist.
  • Das Tomatenmark dazu geben, gut verrühren und anrösten lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Oregano würzen.
  • Die Möhren- und Selleriewürfel einrühren und unter rühren kurz mit anbraten. Dabei lösen sich die Röststoffe vom Pfannenboden.
  • 450 ml passierte Tomaten darauf gießen, untermischen und bei kleiner Flamme ca. 45 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit

Béchamelsoße

  • Butter in einem Topf schmelzen lassen.
  • Mehl einrühren und solange verrühren bis es eine homogene Masse ist, jedoch nicht braun wird.
  • Nun ganz langsam, Schluck für Schluck und abwechselnd die Brühe und Milch in die Butter-Mehl-Mischung einrühren.
  • Das sehr langsam machen und viel rühren, denn so entstehen keine Klumpen und die Soße wird super geschmeidig.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Auf mini Flamme ausquellen lassen und immer wieder mal umrühren.
  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Schichten

  • Bei meinem Rezept passen in die Pampered Chef® rechteckige Ofenhexe® 3 Lasagne Blätter nebeneinander.
    Deswegen teile ich mir die einzelnen Zutaten in folgende Portionen ein:
    Béchamelsoße -> 5 Schichten
    Lasagne-Nudelplatten -> 4 Schichten
    Hackfleischsoße -> 4 Schichten
    Mozzarella -> 3 Schichten
    Parmesan ­-> 4 Schichten

Und los geht es

  • Schicht
    - Béchamelsoße
    - Lasagne-Nudelplatten
    - Hackfleischsoße
    - Mozzarella
    - Béchamelsoße
    - Parmesan
  • Schicht
    - Lasagne-Nudelplatten
    - Hackfleischsoße
    - Mozzarella
    - Béchamelsoße
    - Parmesan
  • Schicht
    - Lasagne-Nudelplatten
    - Hackfleischsoße
    - Mozzarella
    - Béchamelsoße
    - Parmesan
  • Schicht
    - Lasagne-Nudelplatten
    - Béchamelsoße
    - Hackfleischsoße
    - passierte Tomaten
    - Parmesan

Backen

  • Nun darf das Goldstück in den vorgeheizten Backofen und 30 Minuten backen.
  • Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf dem Pampered Chef® Kuchengitter 10 Minuten ruhen lassen.
  • Servieren und genießen.

Lasagne Rezept Pampered Chef®

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Penne All' Arrabiata mit Auberginen und Feta

Ich habe das Rezept für Penne All‘ Arrabiata mit Auberginen und Feta bei Jamie Oliver entdeckt. Ein wenig abgewandelt und um den Feta erweitert. Ein super leckeres Veggie Food, dass ganz schnell zum Feierabend gemacht ist und super lecker schmeckt.

Rezept Penne All' Arrabiata mit Auberginen und Feta

Penne All' Arrabiata mit Auberginen und Feta

Leckeres Veggie Food ganz schnell zum Feierabend gemacht.
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: Pasta, Veggie
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 300 g Vollkornnudeln
  • 2 Auberginen
  • 2 Koblauchzehen
  • 1 Dose Cherrytomaten
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 TL Zucker
  • Chiliflocken
  • 3 Stängel Petersilie
  • 1 TL Brühpulver
  • 200 g Feta

Anleitungen

  • Salzwasser für die Nudeln zum Kochen bringen
  • Die Auberginen längst halbieren
  • Sobald das Nudelwasser kocht, die Auberginen darin mit geschlossenem Deckel 5 Minuten blanchieren.
  • Auberginen herausnehmen und in ein Sieb geben
  • Die Nudeln in dem Wasser nach Packungsangabe kochen
  • Den Knoblauch schälen und fein würfeln
  • Die Auberginen in 3x3 cm große Würfel schneiden
  • Das Olivenöl im Edelstahl-Antihaft-Pfannenbräter 30 cm erhitzen
  • Die Auberginen ind die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei großer Hitze anbraten. Dabei immer wieder umrühren.
  • Den Knoblauch dazu geben und 2 Minuten mitbraten
  • Die Tomaten in die Pfanne geben und die Dose zur Hälft mit Wasser füllen und dazu geben.
  • Alles Köcheln und mit den Chilliflocken, dem Brühpulver und dem Zucker würzen und abschmecken.
  • Die Nudeln abgießen, dabei einen Becher Kochwasser auffangen.
  • Die Penne in die Soße geben und verrühren. Falls nötig, mit etwas Kochwasser verdünnen.
  • Die Persilie hacken und unter die Nudeln mischen.
  • Den Feta zerbröseln und drüber streuen
  • Servieren und genießen.

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Ofenlachs Pampered Chef

Wir haben in unserem neuen 2 Liter ermaillierten gusseisernen Bräter von Pampered Chef  leckeren Ofen-Lachs mit Bandnudeln in Mascarpone-Sahne-Soße gemacht. Ich finde der Baker sieht nicht nur super schön aus, das Ergebnis war auch toll. Es hat sehr aromatisch und lecker geschmeckt. Ein leckeres Rezept.

Rezept Baker Pampered Chef

 

Ofen-Lachs mit Bandnudeln in Mascarpone-Sahne-Soße

 

Zutaten:

(4 Portionen)

 

  • 1 Bio Zitrone
  • rote Paprikaschote nach Beleiben als Topping für die Nudeln
  • Frischer Dill

 

  • 4 Lachsfilets a 125 g
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

  • 400 g Bandnudeln

 

  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenl
  • 150 ml Weißwein
  • 2,5 EL Mascarpone
  • 1 Becher Sahne
  • 300 ml Nudelwasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Brühpulver
  • Pfeffer
  • Salz

 

 

Zubereitung:

 

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Dill waschen, trocken schleudern, zerrupfen und beiseite stellen.

Paprika waschen, den Strunk und das Gehäuse entfernen und in feine Würfelchen schneiden.

Das Olivenöl in den 2 Liter ermaillierten gusseisernen Bräter geben und mit Hilfe des Silikonpinsel gleichmäßig verteilen.

Zitrone heiß waschen. Trocken tupfen und die Hälfte der Zitrone in dünne Scheiben schneiden.

Auf dem Boden des ermaillierten gusseisernen Bräter verteilen.

Knoblauchzehen schälen und dazwischen verteilen.

Lachs waschen, trocken tupfen mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Zitronenscheiben und Knoblauchzehen plazieren.

In den Backofen auf das Gitterrost auf der unteren Schiene etwa 20 Minuten backen.

 

In der Zwischenzeit die Nudeln bissfest nach Packungsangabe al Dente kochen.

Wenn die Nudeln fertig gekocht sind vor dem abgießen 300 ml Nudelwasser in den Meßbecher abgießen und beiseite stellen.

 

Butter und Olivenöl im 30 cm Edelstahl-Antihaft-Pfannenbräter schmelzen.

Bevor es zu heiß wird den Weißwein dazu geben, aufkochen lassen und kurz einköcheln lassen.

Die Sahne und Mascarpone dazugeben. Unter Rühren schmelzen und köcheln.

Saft von einer halben Zitrone einrühren.

Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

Je nach dicke der Soße das Nudelwasser dazugeben, verrühren und zu einer sämigen Soße kochen.

Soße abschmecken und die gekochten Nudeln unterheben.

Den Lachs aus dem Ofen nehmen und mit dem Dill bestreuen.

Die Nudeln auf einen Teller geben, Paprika, frisch gemahlener Pfeffer und Dill als Topping drüberstreuen, zusammen mit dem Lachs servieren und genießen.

Ofenlachs mit Mascapone-Sahne-Pasta Pampered Chef

Rezept Ofenlachs Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina