Wenn süßer Apfel und salziger Bacon zusammen mit einer cremigen Käsesoße auf Flammkuchen treffen, schmeckt es einfach unfassbar gut. Ich habe selten so etwas gutes gegessen und kann das Rezept für den Flammkuchen mit Bacon, Apfel und Käse auf dem großen Pizzazauberer plus von Pamperef Chef® nur empfehlen.

Auf dem Pizzastein wird der Flammkuchen super knsprig und gut.

Probier es unbedingt aus.

Rezept Flammkuchen mit Bacon, Apfel und Käse großen Pizzazauberer plus Pamperef Chef®

Flammkuchen mit Bacon, Apfel und Käse

 

Zutaten:

(1 Flammkuchen)

 

Teig:

180 g Wasser
20 g Hefe
400 g Mehl 550er
2 TL Salz
30 g Olivenöl
1 TL Zucker

 

Belag:

8 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
1,5 EL Butter
2 TL Mehl
50 ml Milch
50 ml Gemüsebrühe
1/2 Kugel Mozzarella
Salz
Pfeffer
100 g Bergkäse
1 Apfel
1 rote Zwiebeln
etwas frischen Rosmarin

 

Zubereitung:

 

Die Hefe in dem Wasser auflösen.
Mit Thermomix: Kaltes Wasser 3 Minuten/37°C/Stufe 1
Ohne Thermomix: Lauwarmes Wasser, Hefe reinbröseln und verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Das Mehl, Salz, Zucker und Olivenöl dazu geben und alles zu einem glatten Teig verkneten (Thermomix: 3 Minuten/Teigstufe.

Den Teig in die Nixe umfüllen und mit geschlossenem Deckel 2 Stunden gehen lassen.

Nach den 2 Stunden den Backofen auf 230° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Baconscheiben nebeneinander auf den großen Ofenzauberer plus legen.
Im Backofen ungefähr 10 Minuten backen, bis er kross ist.
Auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Mozarella in kleine Strücke zupfen, oder mit der Mircroplane grobe Reibe reiben.

Die Butter in einem mittleren Topf schmelzen.
Das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren anschwitzen lassen.
Anschließend nach und nach nun abwechselnd die Milch und die Brühe dazu gießen und weiter zu einer glatten Masse rühren, bis die ganze Flüssigkeit im Topf ist. Dabei darauf achten das keine Klumpen entstehen.

Als nächstes den Mozzarella unterrühren und schmelzen, dass eine cremige Sauce entsteht.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Flammkuchenteig mit dem Teigroller direkt auf dem großen Pizzazauberer plus ausrollen.

Mit Hilfe des kleinen Streicher die Soße gleichmäßig auf dem Teig verstreichen.

Den Bergkäse mit Hilfe der groben Reibe reiben und auf dem Flammkuchen verteilen.

Den Apfel waschen und vierteln.
Den Stiel und das Kerngehäuse rausschneiden.
Die Viertel in dünne Spalten schneiden.

Ebenfalls auf dem Teig verteilen.

Die Zwiebel schälen und mit Hilfe des kleinen Küchenhobel, auf Stufe 1 in hauchdünne Ringe schneiden.
Auf dem Flammkuchen verteilen.

Auf unterster Schiene für 15 bis 20 Minuten backen.

In der zwischenzeit den Rosmarin grob hacken.

Der Flammkuchen ist fertig, wenn er knusprig und leicht gebräunt ist und sich komplett vom Stein löst.

Als letztes die Bacon Stücke auf dem Flammkuchen verteilen und mit Rosmarin bestreuen.

Servieren und genießen.

Flammkuchen mit Bacon, Apfel und Käse Pamperef Chef®

 

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Backtrennmittel selber machen

Heute habe ich ein Basisrezept für Euch.
Nämlich für Backtrennmittel – Das Basis-Rezept für ganz einfach selbstgemachtes Backtrennmittel. Ich hätte es nicht gedacht, aber aus nur 3 Zutaten kann man kann das Backtrennmittel einfach selber machen. Gefunden habe ich es in der Thermomix Rezeptwelt.

Auf das Backtrennmittel haben mich liebe Gäste einer Pampered Chef Koch Show aufmerksam gemacht. Anschließend haben fast zeitgleich auch meine Kolleginnen drüber gesprochen. Ich hatte es zwar immer mal wieder in Facebook Gruppen gelesen, aber mich hatte das Backtrennmittel nie so richtig interessiert. Dann war ich allerdings neugierig geworden. Also musste ich es flugs selber machen und bin seitdem begeistert. Das Backtrennmittel ist echt spitze und ich kann es nur empfehlen. Es ist schnell zusammengerührt, sehr nützlich und super handzuhaben. Einfach zusammenmixen, in ein Glas mit Schraubverschluß füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Bei Bedarf etwas davon nehmen und die Form einpinseln. Es geht nicht nur mit Stoneware, man kann es auch klasse für Backformen benutzen. Einfach eingepinseln und man spart sich hinterher das ausstreuen mit Paniermehl, oder Mehl.

Das Mischungsverhältnis ist immer 1:1:1
Egal welche Menge Du machen möchtest, ob viel oder wenig, einfach immer gleich viel von allen Zutaten nehmen und es klappt.
Von daher auf geht’s Du wirst es nicht bereuen 🙂

Und hier kommt schon das Rezept:

Backtrennmittel – Das Basis-Rezept

 

Zutaten:

50 g Palmin soft
50 g Rapsöl
50 g Mehl

Zubereitung:

Alles mit einem Handmixer oder im Thermomix für 2 Minuten auf Stufe 4 vermixen.

In ein Glas mit Schraubverschluß füllen und im Kühlschrank aufbewahren

Ist wunderbar zum ausstreichen der Stoneware bei Brot, oder Kuchen.

Nichts bleibt bappen und kommt hinterher einfach aus der Form.

Backtrennmittel selber machen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Grüner Spargel mit Süßkartoffeln

Rezept für Grüner Spargel mit Süßkartoffel, Tomaten & Weichkäse vom Ofenzauberer

Heute war ich bei meinem Lieblings-Hofladen und es gab ganz frisch gestochenen Grünen Spargel. Ich habe ihn einfach gewaschen und mit etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl mariniert und zusammen mit den anderen Zutaten auf den großen Ofenzauberer von Pampered Chef® gelegt. Mein Rezept für Grüner Spargel mit Süßkartoffel, Tomaten & Weißkäse vom Ofenzauberer war geboren.
Eigentlich ist es ja kein richtiges Rezept, aber es war so lecker, deswegen muss ich es Dir hier einfach zeigen.

Dazu hatten wir ein ofenfrisches Baguette und es hat sensationell gut geschmeckt.

Es sind doch oft die einfachen Gerichte die Glücklich machen. Dieses Gericht ist fix zubereitet und geht auch gut zuzubereiten wenn zum Feierabend keine große Zeit und Lust zum kochen ist, oder die hungrige Familie bereits mit dem Besteck klappernd am Tisch sitzt. Durch das Backen im Ofen wird es kross, ist es super gesund und sogar noch Low Carb.

Ein einfaches Essen, das alle glücklich macht, mehr braucht es nicht.

Rezept Grüner Spargel mit Süßkartoffeln

Und hier kommt schon das Rezept:

 

Grüner Spargel mit Süßkartoffel & Weißkäse vom Ofenzauberer

 

Zutaten:

(2 Personen)

 

500g grüner Spargel

1 große Süßkartoffel

Eine Hand voll Cherrytomaten

1 Weißkäse in Salzlake aus der Dose

Pfeffer

Salz

1 EL Olivenöl

 

 

Zubereitung:

Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Spargel waschen.

Das untere Viertel abschneiden.

Die Süßkartoffel waschen, schälen und in Sticks schneiden.

Zusammen mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und vermengen.

Auf dem großen Ofenzauberer verteilen.

Den Weißkäse quer halbieren und ebenfalls auf den Ofenzauberer legen.

Etwas salzen und pfeffern.

Tomaten waschen und auch auf dem Stein verteilen.

In den Backofen auf der untersten Schiene geben.

25 Minuten backen.

Servieren und genießen.

Grüner Spargel Rezept Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

 

P.S. Falls Du noch mehr Lust auf grünen Spargel hast, wie wäre es dann mit gegrilltem grünen Spargel *klick* er ist mit Bacon umwickelt und schmeckt genial.

Es geht doch nichts über herrlich marinierte Chicken Drumsticks (Ich finde das hört sich viel besser an als Hähnchen Unterschenkel, oder was sagt ihr?)

Weiterlesen

Rezept für Apfel-Schoko-Kuchen vom Pampered Chef Ofenzauberer
Rezept für Apfel-Schoko-Kuchen vom Pampered Chef Ofenzauberer

Schokolade löst keine Probleme, aber das tut ein Apfel ja auch nicht.
Doch ich bin mir sicher, das die Kombination aus Apfel und Schoko in einem Kuchen die perfekte Lösung ist.
Deswegen bin ich für mehr Apfel-Schoko-Kuchen im Leben. Weiterlesen

Frikadellen easy peasy auf dem Ofenzauberer im Backofen zubereitet
Frikadellen aus dem Backofen

Ich bin ein totaler Fan von Frikadellen (auch bekannt als Fleischpflanzerl, Buletten, Fleischküchle, …). Egal ob groß oder klein, kalt oder warm.
Was mich immer gestört hat war das blöde Braten in der Pfanne.
Es spritzt ungemein und danach riecht die ganze Wohnung.
Deswegen bin ich froh das sie sich auf dem Ofenzauberer oder in der Ofenhexe easy peasy zubereiten lassen. Weiterlesen

Apfelmusschnitten vom großen Ofenzauberer
Apfelmusschnitten vom großen Ofenzauberer

Die Apfelmusschnitten vom großen Ofenzauberer von Pampered Chef® sind ein wahrer Traum. Schön cremig und saftig. Probiert es unbedingt mal aus: Weiterlesen