Beiträge

Rezept Confierte Tomaten Pampered Chef® Ofenhexe

Confierte Tomaten sind einfach zu machen und sind ideal für Gäste. Man kann sie sehr gut auf einem geröstetem Baguette mit etwas Käse anrichten und dieses zum Beispiel zum Aperitif reichen, oder als Beilage zu Pasta, Fisch und Fleisch. Ich habe sie in der rechteckigen Ofenhexe zubereitet. Es eignet sich aber auch andere Stoneware von Pampered Chef®.

Rezept Confierte Tomaten Pampered Chef® Ofenhexe

Rezept Confierte Tomaten Pampered Chef® Ofenhexe

Confierte Tomaten

Diese Tomaten schmecken sehr gut auf ein geröstetem Baguette oder als Beilage zu Pasta, Fisch und Fleisch
5 from 1 vote
Drucken Pin
Gericht: Brotzeit, Brunch, Buffet
Land & Region: Italienisch, Mediterran
Keyword: Einmachen, Gäste

Zutaten

  • 500 g Cherrytomaten
  • Olivenöl
  • 2 TL italienische Kräuter
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Backofen auf 90°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Cherrytomaten waschen und längst halbieren
  • Mit der Schnittseite nach oben nebeneinander in die rechteckige Ofenhexe legen.
  • Alles mit Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern würzen
  • Knoblauchzehen schälen und zwischen die Tomaten legen
  • Mit so viel Olivenöl angießen, dass die Tomaten fast bedeckt sind
  • Im Ofen auf der untersten Schiene auf den Gitterrost 2 Stunden confieren
  • Tomaten zusammen mit dem Öl in Gläser füllen und darauf achten das die Tomaten mit dem Öl bedeckt sind
  • Servieren und genießen

Pampered Chef® Ofenhexe kaufen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Hefekranz Rezept Pampered Chef®

Gelingsicheres Rezept für einen wunderschönen Hefekranz!

Kennst du das, wenn du richtig stolz auf dich bist, weil du das erste Mal etwas geschafft hast was du dir vorher nicht getraut hast? So ging es mir mit diesem Hefekranz! Ich wollte schon so lange mal einen Hefezopf machen hatte aber immer Angst dass er nicht schön wird. Jetzt bin ich so stolz dass ich kaum abwarten kann den Kranz beim Frühstück zu präsentieren. Gebacken habe ich ihn auf der White Lady / großer Runder Stein von Pampered Chef®. Ich finde den Stein so schön, dass ich den Kranz drauf liegen lassen und so zum Frühstück auftischen kann. Auch Ideal für den Oster Brunch.

Hefekranz Rezept Pampered Chef®

Hefekranz

Gelingsicheres Rezept für einen wunderschönen Hefekranz
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Brot, Brötchen
Land & Region: International
Keyword: Brot, Brunch, Buffet, Gäste, Ostern
Portionen: 3 Portionen

Zutaten

  • 550 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 275 ml Milch lauwarme
  • 50 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eier
  • Hagelzucker

Anleitungen

  • Milch, Hefe, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37°C/Stufe 2 erwärmen.
  • Das Mehl, Salz und 1 Ei hinzufügen und den Teig 3 Minuten auf der Teigstufe zu einem glatten Teig verkneten.
  • Teig in die große Nixe geben und mit geschlossenem Deckel ca. 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Bis sich das Volumen in etwa verdoppelt hat.
  • In der Zwischenzeit den großen runden Stein / White Lady dünn einfetten
  • Das zweite Ei verquirlen
  • Den Teig auf die Teigunterlage legen und in 3 gleichgroße Stücke teilen.
  • Jedes Teigstück zu einem Strang von ca. 70 cm rollen.
  • Die 3 Teigstränge in der Mitte anfangen zu flechten. Erst zu einme Ende hin. Dann denhalben Zopf um 180° drehen und den Rest vom Zopf weiterflechten.
  • Den Zopf als Kranz auf die White Lady legen und die Enden zusammenfügen.
  • Kranz das erste mal mit dem verquirltem Ei bestreichen.
  • Mit Frischhaltefolie oder dem feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen wieder verdoppelt hat (ca. 30 Minuten).
  • In dieser Zeit Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Kranz ein zweites Mal mit verquirltem Ei bestreichen (dann bekommt er einen besonders schönen Glanz.
  • Mit Hagelzucker bestreuen
  • Im Backofen auf dem Gitter, unterste Stufe 25-30 Minuten backen.
  • Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • In Scheiben schneiden, servieren und genießen.

Notizen

Dazu passt perfekt sämige Erdbeermarmelade aus dem Deluxe Blender

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Wie wäre es heute mit köstlich gefüllten Hähnchen-Wraps?
Mit selbstgemachter Guacamole, knackigem Salat, einer Tortilla-Sauce, cremiger saurer Sahne und geriebenem Käse.
Mhhh so lecker.
Und weil sich jeder seinen Wrap selber zusammenstellt kann man auch was weglassen, oder was anderes dazu tun. Gute Idee, oder? Und wird super gut in der gusseisernen Bratpfanne 30 cm von Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Hähnchen-Wraps

Köstlich gefüllten Wraps mit selbstgemachter Guacamole, knackigem Salat, einer Tortilla-Sauce, cremiger saurer Sahne und geriebenem Käse. Und super praktisch, weil sich jeder seinen Wrap selber zusammenstellt kann
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Fingerfood, Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch, International, Mexikanisch
Keyword: Brunch, Buffet, Gäste, Geflügel
Portionen: 6 Wraps

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Olivenöl
  • 1 Limette
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • Chilipulver
  • Petersilie oder Koriander
  • Creme fraish
  • Eisbergsalat
  • Taco-Sauce
  • Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 6 Wraps

Anleitungen

  • Eisbergsalat klein schneiden, waschen und trocken schleudern.
  • In eine Schüssel füllen und beiseite stellen
  • Avocado halbieren und den Kern entfernen
  • In eine Schüssel geben und mit der Saft einer halben Limette beträufeln. Etwas Salz, Pfeffer und Chilipulver dazu geben.
  • Mit Hilfe einer Gabel zerdrücken und zu einer Creme rühren. In eine Schüssel umfüllen
  • Gouda mit Hilfe der groben Microplane Reibe reiben. In eine Schüssel umfüllen.
  • Petersilie (oder Koriander) waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen und fein schneiden.
  • Paprika halbieren, Strunk entfernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel umfüllen.
  • Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden
  • Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden
  • Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Olivenöl in der gusseisernen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln glasig anschmoren
  • Hähnchenwürfel dazugeben und mit anbraten
  • Paprika und Knoblauch dazu geben, weiter 5-10 Minuten fertig braten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver würzen und abschmecken
  • Petersilie (Koriander) untermischen.
  • Wraps im Backofen bei 180°C Umluft jeweils kurz für 1 Minute erwärmen.
  • Hähnchen, Wraps, Taco Sauce, Eisbergsalat, Crème Fraish und geriebenen Käse servieren
  • Jeder kann sich seinen Wrap belegen, zusammenrollen und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Magst Du die Wraps lieber auf der Stoneware zubereiten?
Wie wäre es dann mit Chicken-Fajitas vom großen Ofenzauberer?

Rezept Fajitas Ofenzauberer Pampered Chef

Falls Du auf die Schnelle Deine Lieben verwöhnen möchtest, aber keine Lust auf Hefeteig hast, dann mach doch einfach diese süßen kleinen Quark-Ölteig-Osterhasen. Gebacken auf dem Zauberstein plus von Pampered Chef. Es geht aber auch super auf dem großen Ofenzauberer. Die kleinen Häschen sind einfach zu machen und super lecker.

Rezept Quark-Ölteig-Osterhasen Pampered Chef

Rezept Quark-Ölteig-Osterhasen Pampered Chef

Quark-Ölteig-Osterhasen

Die kleinen Häschen sind schnell und spontan zubereitet und schmecken sehr lecker
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Brot, Brötchen
Land & Region: Deutsch, International
Keyword: Brunch, Buffet, Frühstück, Gäste, Ostern

Zutaten

  • 150 g Magerquark
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Prise Salz
  • 300 g Mehl 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • etwas Kondensmilch

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Quark zusammen mit der Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz vermixen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Quarkmischung verkneten.
  • Den Teig nun zu kleinen Osterhasen formen.
  • Auf den Zauberstein legen und die Hasen mit der Kondensmilch mit dem Silikonpinsel bestreichen.
  • Die Osterhasen 15-20 Minuten auf der unteren Schiene backen.
  • Auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Servieren und genießen.

Quark-Ölteig-Osterhasen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina