Rezept Mamas Käsekuchen ohne Boden Air Fryer von Pampered Chef®

Hier kommt das Rezept für Mamas Käsekuchen ohne Boden aus dem Air Fryer.

Den gab es bei uns immer zu Weihnachten.

Meine Mama hatte ihn allerdings im Backofen gebacken. Da gab es noch gar keinen Airfryer. Ich habe ihn in der 23er Springform im Air Fryer von Pampered Chef® zubereitet.

Das ist praktisch und spart Energie.

Der Kuchen ist mega gut geworden. Richtig schön fluffig und saftig.

Wir haben das Gefühl das der Käsekuchen im Airfryer noch fluffiger wir, als wenn er im Backofen gebacken wird.

Rezept Mamas Käsekuchen ohne Boden Air Fryer von Pampered Chef®

Rezept Thermomix Mamas Käsekuchen ohne Boden Air Fryer von Pampered Chef®

Mamas Käsekuchen ohne Boden

Saftig, fluffiger Käsekuchen ohne Boden. Simpel im Air Fryer zuzubereiten
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Gäste, Kaffee&Kuchen

Zutaten

  • 1 KG Magerquark
  • 4 Eier
  • 175 g Zucker
  • ½ Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 1 TL Backpulver

Anleitungen

  • Eier trennen
  • Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen
    Thermomix: Mit Schmetterling, ohne Zeit Einstellung auf Sicht, Stufe 4, bis es steif ist
  • Zitrone auspressen
  • Magerquark, Eigelb, Zucker, Zitronensaft, Vanillezucker, Vanillepuddingpulver und Backpulver in einen Mixbecher geben und zu einer glatten Creme vermixen.
    Thermomix: 1 Minunte / Stufe 4
  • Eiweiß locker unterheben
  • Kuchenteig in die Springform füllen
  • Das Backblech umgedreht auf die unterste Schiene des Air Fryer legen.
  • Die Springform hineingeben
  • Den Käsekuchen auf
    - Programm: Custom
    - 145°C
    - 70 Minuten
    backen
  • 10 Minuten im geschlossenen Air Fryer ziehen lassen
  • Käsekuchen herausnehmen auf dem Kuchengitter etwas abkühlen lassen
  • Kuchen mit Hilfe des Kuchenheld vom Ring der Springform lösen.
  • Anschließend den Käsekuchen komplett abkühlen lassen.
    (Am besten schmeckt er, wenn er über Nacht im Kühlschrank durchkühlen kann)
  • Servieren und genießen

Rezept Thermomix Mamas Käsekuchen ohne Boden Air Fryer von Pampered Chef®

Deluxe Air Fryer Pampered Chef® kaufen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

 

Wenn Dir das Rezept für Mamas Käsekuchen ohne Boden gefällt, vielleicht ist auch mein Mandarinen-Schmand-Kuchen etwas feines für Dich *KLICK*
Das ist nämlich ein tolles Familienrezept, da er eigentlich allen schmeckt.

Rezept Mandarinen-Schmand-Kuchen Stoneware rund Pampered Chef®

 

Rezept Glühweinbraten aus dem Ofenmeister

Glühweinbraten aus dem Ofenmeister von Pampered Chef® ist ein tolles festliches Rezept. Der Braten bekommt durch den Glühwein ein schönes Weihnachtliches Aroma ohne zu süß zu sein. Sehr zu empfehlen und wieder mal unkompliziert zuzubereiten.

Rezept Glühweinbraten aus dem Ofenmeister

Rezept Glühweinbraten aus dem Ofenmeister

Glühweinbraten

Der Braten bekommt durch den Glühwein ein schönes Weihnachtliches Aroma ohne zu süß zu sein
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Braten, Hauptgericht, Sonntagsbraten
Land & Region: Deutsch
Keyword: Feine Küche, Festessen, Heimatküche
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Rinderbraten
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 ml Glühwein
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Speisestärke zum andicken

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Suppenbund putzen, in Würfel schneiden und in den Pampered Chef® Ofenmeister geben.
  • Die Zwiebel schälen, vierteln und zum Suppengrün geben.
  • Tomatenmark, Lorbeerblätter in den Pampered Chef® Ofenmeister legen.
  • Glühwein mit der Gemüsebrühe vermischen und über das Gemüse gießen.
  • Rinderbraten säubern und von äußeren Fettschichten und Sehnen befreien. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse legen.
  • Mit dem Deckel verschließen und für 2,5 Stunden auf der untersten Schiene in den Backofen geben.
  • Nach Ende der Garzeit, Glühweinbraten aus dem Ofenmeister nehmen und abgedeckt ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Soße durch ein Sieb gießen.
  • Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Sollte die Soße zu dünn sein, 1-2 TL Speisestärke in etwas kalten Wasser auflösen. In die Soße einrühren und kurz aufkochen lassen. Schon ist sie angedickt.
  • Servieren und genießen

Ofenmeister Pampered Chef® kaufen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Entenbrust Ofenmeister Pampered Chef®

Wir haben getestet ob es möglich ist eine Entenbrust auf der Stoneware zu garen, ohne sie vorher anzubraten. Ich war wirklich skeptisch ob es funktioniert, aber das Ergebnis hat uns restlos begeistert. Auch die Sauce war sehr aromatisch und hatte einen schönen Bums. Hier kommt also mein Rezept für eine perfekte Entenbrust Orange aus dem Ofenmeister von Pampered Chef®

Rezept Entenbrust Ofenmeister Pampered Chef®

Rezept Entenbrust Ofenmeister Pampered Chef®

Entenbrust Orange aus dem Ofenmeister

Ganz ohne anbraten wird diese Entenbrust im Ofen zubereitet und dabei entsteht gleich noch eine köstliche Sauce
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch, Französisch
Keyword: Feine Küche, Festessen, Ofenmeister
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Entenbrüste
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Orange
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 1/4 Bund Beifuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 1 EL Grand Manier
  • Speisestärke zum andicken der Soße
  • 100 ml Sahne

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Zwiebel schälen und in Stücke schneiden.
    In den Ofenmeister geben
  • Möhren waschen, schälen, die Enden abschneiden und in Stücke schneiden.
    Ebenfalls in den Ofenmeister geben
  • Orange schälen, in Stücke schneiden und zu der Zwiebel und Möhren geben.
  • Dazwischen das Tomatenmark in kleinen Klecksen verteilen.
  • Mit dem Zucker bestreuen.
  • Brühe angießen
  • Beifuss darauf legen
  • Entenbrüste waschen und trocken tupfen.
  • Die Haut in Rauten einschneiden.
  • Nun salzen.
  • Die Entenbrüste mit der Haut nach oben in den Ofenmeister legen
  • Ofenmeister mit dem Deckel zudecken und auf die unterste Schien in den Backofen geben.
  • Dort darf sie nun ca. 30 Minuten backen
  • Bitte beachten: Die Backzeit kann etwas variieren, je nach Backofen und Dicke der Entenbrust.
  • Nach der Backzeit den Deckel vom Ofenmeister abnehmen.
  • Die Entenbrust kurz rausnehmen
  • Garflüssigkeit aus dem Ofenmeister durch ein Sieb in einen Topf gießen.
  • Gemüse aus dem Sieb zurück in den Ofenmeister geben und die Entenbrüste wieder darauf legen
  • Den Backofen auf Grill stellen und die Entenbrüste zurück in den Ofen geben. Jedoch nun auf mittlerer Schiene. ca. 5-10 Minuten bräunen bis die Haut schön braun und knusprig ist.
  • Ente herausnehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
  • Die Soße aufkochen
  • Den Grand Manier und die Sahne dazugeben. Alles miteinander verrühren.
  • Die Speisestärke in etwas kaltem Wasser anrühren.
  • Nun langsam unter rühren in die Soße geben, bis die Soße die passende Konsistenz hat.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ofenmeister Pampered Chef® kaufen

Rezept Entenbrust Ofenmeister Pampered Chef®

Rezept Entenbrust Ofenmeister Pampered Chef®

Viel Spaß beim Zubereiten und Essen.

Liebe Grüße

Deine

Karina

 

Hast Du lieber Lust auf eine Gänsebrust?
Dafür habe ich auch ein tolles Rezept *klick*