Rezept Nudel-Schinken-Gratin Pampered Chef

Hast Du ein Fix-Gericht, das Dir so gut schmeckt, dass Du keine Version findest es standesgemäß auszutauschen? Wir hatten lange Zeit das Problem mit Nudel-Schinken-Gratin.

Es waren schon nahezu alle Fix Gerichte aus unserer Küche verbannt, aber das Nudel-Schinken-Gratin war uns treu.

Es war echt schwer, denn wir hatten ewig keine Rezeptur gefunden die in unseren Augen den Tütchen Konkurrenz macht.

Die Zeit ist aber zum Glück auch schon länger überstanden, denn wir haben mittlerweile ein super Rezept, das einfach zu machen ist und phänomenal gut schmeckt.

Rezept Nudel-Schinken-Gratin

Nudel-Schinken-Gratin

Zutaten:

(4 Portionen)


400 g Nudeln (Penne) (ungekocht)
200 g Edamer
200 g gekochter schinken
250 g Kochsahne (15%)
500 ml Wasser
1 TL Tomatenmark
75 g Schmelzkäse
2 EL Speisestärke
1 TL Salz
Pfeffer
1/2 TL Paprika rosenscharf
eine Prise Zucker
etwas geriebene Muskatnuss
1 TL Zwiebelpulver
1/2 TL Knoblauchpulver


Zubereitung:


Den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Käse mit der Mircoplane grobe Reibe reiben.

Die Nudeln roh in die Stoneware rund geben. (wenn der Auflauf fertig ist, sind sie auch gar)

Den Schinken in Würfel schneiden und zu den Nudeln geben.

Mit den Nudeln vermischen.

Die Zutaten für die Soße zusammen in eine hohen Topf geben.
Alles solange es kalt ist mit Hilfe eines Schneebesen sehr gut vermixen. Damit sich die Speisestärke auflöst und nicht klumpt.

Den Herd einschalten und die Soße unter ständigem rühren aufkochen.
Dann 2 Minuten köcheln lassen.

Über die Nudeln gießen.
Den geriebenen Käse regelmäßig darüber verteilen.

Das Gratin in den Backofen geben und 30 bis 35 Minuten backen.

Servieren und genießen.

Rezept Nudel-Schinken-Gratin Pampered Chef Stoneware rund

Rezept Nudel-Schinken-Gratin Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina