Beiträge

Rezept Gnocchi-Spieße Pizza style aus dem Air Fryer Deluxe Pampered Chef®

Gnocchi-Spieße Pizza Style ist ein super Fingerfood und Snack, welches garantiert gut ankommt. Egal ob auf einer Party, beim nächsten Fußballspiel im Fernsehen, oder bei einem schönen Abend mit Freunden. Sie schmecken auch sehr gut als Beilage zu einem knackigen Salat.

Im Pampered Chef® Deluxe Air Fryer sind sie schnell und unkompliziert gebacken, ohne viel Energie. Da macht es auch Spaß sich mit diesem Rezept für eine Person allein zu verwöhnen.

Rezept Gnocchi-Spieße Pizza style aus dem Air Fryer Deluxe Pampered Chef®

Rezept Gnocchi-Spieße Pizza style aus dem Air Fryer Deluxe Pampered Chef®

Gnocchi-Spieße Pizza Style

Kleine Spieße mit leckerem Pizza Belag
No ratings yet
Drucken Pin

Zutaten

  • 250 g Gnocchi
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Pizzagewürz
  • 60 g Gouda
  • 1 Bifi

Anleitungen

  • Gnocchi 5 Minuten in Wasser kochen und abgießen
  • Gekochte Gnocchi auf Spieße aufspießen
  • Mit dem Tomatenmark bestreichen
  • Pizzagewürz drüber streuen
  • Käse mit der Microplane grobe Reibe reiben
  • Bifi in dünne Scheiben schneiden gleichmäßig darüber verteilen
  • In den Deluxe Air Fryer legen
  • Programm: Air Fry
  • 8 Minute
  • Servieren und genießen

Deluxe Air Fryer Pampered Chef® kaufen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Wie wäre es heute mit köstlich gefüllten Hähnchen-Wraps?
Mit selbstgemachter Guacamole, knackigem Salat, einer Tortilla-Sauce, cremiger saurer Sahne und geriebenem Käse.
Mhhh so lecker.
Und weil sich jeder seinen Wrap selber zusammenstellt kann man auch was weglassen, oder was anderes dazu tun. Gute Idee, oder? Und wird super gut in der gusseisernen Bratpfanne 30 cm von Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Hähnchen-Wraps

Köstlich gefüllten Wraps mit selbstgemachter Guacamole, knackigem Salat, einer Tortilla-Sauce, cremiger saurer Sahne und geriebenem Käse. Und super praktisch, weil sich jeder seinen Wrap selber zusammenstellt kann
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Fingerfood, Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch, International, Mexikanisch
Keyword: Brunch, Buffet, Gäste, Geflügel
Portionen: 6 Wraps

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Olivenöl
  • 1 Limette
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • Chilipulver
  • Petersilie oder Koriander
  • Creme fraish
  • Eisbergsalat
  • Taco-Sauce
  • Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 6 Wraps

Anleitungen

  • Eisbergsalat klein schneiden, waschen und trocken schleudern.
  • In eine Schüssel füllen und beiseite stellen
  • Avocado halbieren und den Kern entfernen
  • In eine Schüssel geben und mit der Saft einer halben Limette beträufeln. Etwas Salz, Pfeffer und Chilipulver dazu geben.
  • Mit Hilfe einer Gabel zerdrücken und zu einer Creme rühren. In eine Schüssel umfüllen
  • Gouda mit Hilfe der groben Microplane Reibe reiben. In eine Schüssel umfüllen.
  • Petersilie (oder Koriander) waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen und fein schneiden.
  • Paprika halbieren, Strunk entfernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel umfüllen.
  • Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden
  • Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden
  • Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Olivenöl in der gusseisernen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln glasig anschmoren
  • Hähnchenwürfel dazugeben und mit anbraten
  • Paprika und Knoblauch dazu geben, weiter 5-10 Minuten fertig braten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver würzen und abschmecken
  • Petersilie (Koriander) untermischen.
  • Wraps im Backofen bei 180°C Umluft jeweils kurz für 1 Minute erwärmen.
  • Hähnchen, Wraps, Taco Sauce, Eisbergsalat, Crème Fraish und geriebenen Käse servieren
  • Jeder kann sich seinen Wrap belegen, zusammenrollen und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Magst Du die Wraps lieber auf der Stoneware zubereiten?
Wie wäre es dann mit Chicken-Fajitas vom großen Ofenzauberer?

Rezept Fajitas Ofenzauberer Pampered Chef

Rezept Mini Hawaii Toast aus dem Deluxe Air Fryer

Mini Hawaii Toast aus dem Deluxe Air Fryer von Pampered Chef® sind super schnell gezaubert. Der 70er Jahre Snack macht jedes Partybuffet unwiederstehlich. Und werden im Deluxe Ai Fryer schön knusprig und köstlich.

Rezept Mini Hawaii Toast aus dem Deluxe Air Fryer

Mini Hawaii Toast aus dem Deluxe Air Fryer

Ein 70er Snack der jedes Partybuffet unwiederstehlich macht
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Buffet, Fingerfood, Snacks
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 8 Minuten
Portionen: 8 Stück

Zutaten

für 8 kleine Toast

  • 2 Scheiben Sandwich Toast
  • 2 TL Senf
  • 2 Scheiben gekochter Schinken
  • 8 Baby Ananas Scheiben aus der Dose
  • 4 Scheiben Gouda
  • 2 Beleg Kirschen

Anleitungen

  • Die beiden Sandwich Toast Scheiben mit jeweils 1 TL Senf bestreichen.
  • Anschließend die Scheiben vierteln.
  • Den gekochten Schinken in 4 Stücke schneiden, so das sie auf den Toast passen
  • Auf jedes Stück Toast ein Stück Schinken legen
  • Darauf jeweils eine Ananas-Scheibe legen
  • Den Käse ebenfalls passend zuschneiden und darauf legen.
  • Im Air Fryer beim Programm Airfry die Toasts 7-8 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Kirschen vierteln.
  • Sobald die Toasts fertig sind in jede Mulde ein Stück Kirsche legen.
  • Servieren und genießen
Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Kennt ihr Handbrot? Wenn nicht dann müsst ihr es unbedingt probieren.
Ihr werdet es lieben.
Ich habe hier die vegetarische Version vom Handbrot mit Käse-Champignon-Füllung gewählt.
Es schmeckt aber auch super lecker mit Speckwürfelchen oder gekochtem Schinken.

Rezept für Handbrot Pampered Chef

Handbrot mit Käse-Champignon-Füllung

 

Zutaten:

(Für 8 Handbrote)

500 g Weizenmehl Type 550 + ein wenig Mehl zum ausrollen

1 Würfel Hefe

1 TL Zucker

2 TL Salz

2 TL Olivenöl

250 ml lauwarmes Wasser

200 g Gouda

250 g frische braune Champignons

frisch gemahlener Pfeffer

Kräuter-Blüten-Gewürz

1 Becher Schmand

 

Zubereitung:

Die Hefe mit dem Zucker in dem lauwarmen Wasser auflösen.
(Thermomix: 2 Minuten/37°C/2 Minuten)

Das Mehl in eine große Schüssel geben.

Das Salz, Olivenöl und das Hefe-Wasser-Gemisch dazu geben.
Alles gut und lange zu einem geschmeidigen Teig kneten.
(Thermomix: Teigprogramm 3 Minuten)

Die Schüssel abdecken und an einen warmen Ort mindestens eine halbe Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Den Gouda in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Den Hefeteig auf die bemehlte Teigunterlage legen und mit Hilfe des Nylonmesser in 2 gleich große Teile teilen.

Die erste Hälfte zu einem Rechteck von ca. 36 x24 cm ausrollen.
Die Kanten etwas begradigen.

Ringsrum am Rand 2 cm Platz lassen.

Nun die Käsescheiben am unteren Rand der Längsseite bis zu einer Höhe von 10 cm gleichmäßig auf den Teig legen.

Mit ein wenig frische gemahlenen Pfeffer würzen und einen Teelöffel Kräuter-Blüten-Gewürz gleichmäßig über den Käse streuen.

Die Hälfte der Champignons darauf verteilen.

Die 2 cm Ränder mit etwas Wasser befeuchten.

Nun den unbelegten Teigteil über den gefüllten schlagen und an den Enden leicht überklappend zusammendrücken. Sodas alles gut verschlossen ist.

Auf den großen Ofenzauberer geben und mit dem zweiten Teig Teil genauso verfahren.

Die Teigrollen noch 20 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze aufheizen.

Den Teig durch leichtes eindrücken in 4 gleich große Teile markieren.

Jedes der 4 Teile an der Oberfläche diagonal leicht einschneiden, jedoch nicht durchschneiden.

In den Backofen geben und 25 Minuten backen.

Den Schmand in eine kleine Schüssel füllen und mit etwas Salz glattrühren.

Das Handbrot aus dem Backofen nehmen. In Stücke schneiden und mit einem Klecks Schmand versehen.

Über den Schmand noch ein wenig Kräuter-Blüten-Gewürz streuen, servieren und genießen.

Handbrot Rezept

Viel Spaß beim Zubereiten und viele Grüße

Eure

Karina

Rezept für Pizzabrötchen/Pizzaschnecken 12er-Snack Pampered Chef

Pizzabrötchen/Pizzaschnecken

Es gibt leckere Pizzabrötchen/Pizzaschnecken!!!!
Zubereitet in dem tollen neuen/alten (Längere Pampered Chef Fans werden sich gewiss erinnern, das sie schon mal im Programm war) 12er-Snack.

Hach ich bin verliebt in die Form und in die schneckigen Brötchen.

Pizzabrötchen/Pizzaschnecken

Zutaten:

20 g frische Hefe
1 TL Zucker
150 ml lauwarmes Wasser
300 g Mehl
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
50 g gekochter Schinken
100 g Edamer
100 g Frischkäse
1 TL Italienische Gewürzmischung
1 TL Tomatenmark, oder Ketchup
Pfeffer
Salz
1 TL Olivenöl
1/2 TL getrockneter Oregano

 

Zubereitung:

Teig mit Thermomix:

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min. / 37° / Stufe 2 erwärmen.

Das Mehl, Olivenöl und Salz zugeben und alles 3 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig in die große Nixe füllen und mit geschlossenen Deckel 30 Minuten gehen lassen.

 

Teig ohne Thermomix:

Wasser, Hefe und Zucker in eine Schüssel geben und die Hefe in dem Zuckerwasser auflösen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

Das Mehl, Olivenöl und Salz in eine große Rührschüssel geben, das Hefe-Wasser dazu gießen. Alles mit der Hand oder Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in die große Nixe füllen und mit geschlossenen Deckel 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die 12er-Snack-Form mit Backtrennmittel oder Kokosfett gleichmäßig einfetten.

Den Käse mit der Microplane® groben Reibe reiben.

Den Schinken in kleine Würfel schneiden.

Den Frischkäse in eine Schüssel geben.

Mit dem Senf, Olivenöl, Tomatenmark/Ketchup und der Italienischen Gewürzmischung zu einer cremigen Masse verrühren.

Den Käse und Schinken dazugeben und gut verrühren.

Den Backofen auf 230°C Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

Nachdem die 30 Minuten um sind und sich der Teig schön vergrößert hat, diesen auf die leicht bemehlte (Geht hervorragend mit dem Streufix) Teigunterlage oder Arbeitsplatte geben.

Mit Hilfe des Teigroller auf ein Maß von ca. 12 x 24 cm ausrollen.

Mit der Frischkäsemasse gleichmäßig bestreichen.

Die Teigplatte mit Hilfe des Nylonmesser in 12 gleich breite (2 cm) Streifen schneiden.

Die Streifen aufrollen und jeweils in eine Ausbuchtung der 12er-Snack-Form geben.

Das Olivenöl mit dem Oregano vermischen und auf die Pizzabrötchen/Pizzaschnecken tupfen.

Auf der untersten Stufe im Backofen 20 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen und dann aus der Form nehmen.

Servieren und genießen.

Die Pizzabrötchen/Pizzaschnecken schmecken warm und kalt.

Pizzabrötchen Rezept

Rezept für Pizzabrötchen/Pizzaschnecken 12er-Snack Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina