Rezept perfekte Bolognese Pampered Chef®

Heute verrate ich Dir mein Geheim-Rezept für die perfekte Bolognese.

Ich habe wirklich viele Jahre daran rumgefeilt, bis ich sie so hinbekommen habe wie sie jetzt ist und für uns ist sie einfach perfekt.

Als wir in Italien im Urlaub waren fragte ich damals den italienischen Koch was das Geheimnis für eine perfekt Bolognese ist und die Antwort war überraschend.

Er sagte es kommt gar nicht so sehr auf das Rezept drauf an, sondern auch auf die Menge.

Eine gute Bolognese wird erst gut, wenn man eine größere Portion kocht.

Deswegen koche ich immer diese Menge und wir frieren sie uns in einzelne Portionen ein. So haben wir immer eine perfekt Bolo im Haus, die mega schmeckt und im Handumdrehen aufgetaut und warm gemacht ist.

In unserem 5,7 Liter emaillierten gusseisernen Topf geht die Zubereitung wunderbar und das Ergebnis schmeckt besser als aus einem normalen Topf.

Man kann damit wunderbar schmoren und große Mengen zubereiten. Was auch perfekt für die nächste Nudelparty ist.

Außerdem habe ich festgestellt das die Zugabe von pancetta einen großen Unterschied macht. Er hat ein feines Aroma und gibt der Bolognese die gewisse Note. Probier es aus. Ich hoffe das Dich das Rezept genauso begeistert wie uns.

Rezept Bolgnese Pampered Chef

Mein Geheim-Rezept für die perfekte Bolognese

5 from 2 votes
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: Bolognese, Pasta
Portionen: 16 Portionen

Zutaten

  • 1200 g Hackfleisch gemischt
  • 3 Zwiebeln Insgesamt 120g
  • 250 g Möhren
  • 250 g Sellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 120 g Tomatenmark
  • 3 Knoblauchzehen
  • 120 g Pancetta in dünnen Scheiben
  • 500 ml Rotwein
  • 2 Flaschen Passata a ca. 650 ml
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 TL Gekörnte Brühe
  • 2 TL Zucker
  • 3 Lorbeer Blätter
  • 1,5 TL Oregano

Anleitungen

  • Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Möhren schälen, Enden abschneiden und ebenfalls fein würfeln.
  • Sellerie schälen und auch in feine Würfel schneiden.
  • Pancetta in kleine Stücke schneiden.
  • Das Öl im großen emaillierten gusseiserenen Topf 5,7 l erhitzen.
  • Die Zwiebeln dazu geben und kurz glasig anbraten.
  • Hackfleisch dazu geben und krümelig braten.
  • Das Pancetta hinzufügen und miteinander verrühren.
  • Tomatenmark untermischen und kurz mit anrösten.
  • Sellerie und Möhren dazu geben, alles gut vermischen und mit anbraten.
  • Mit dem Rotwein ablöschen, so das sich der Bratensatz vom Boden löst.
  • 3 Minuten köcheln lassen.
  • Nun die Passata dazu geben.
  • In jede Flasche jeweils etwas Wasser geben und die Flasche damit ausspülen und das zur Bolognese gießen.
  • Mit Salz, Pfeffer, gekörnter Brühe, Zucker, Lorbeerblatt und Oregano würzen.
  • Knoblauch schälen und mit Hilfe der Knoblauchpresse in die Bolognese pressen.
  • Die Bolognese bei kleiner Flamme 1,5 – 2 Stunden mit geschlossenem Deckel kochen.
  • Dabei gelegentlich umrühren.
  • Dazu passen hervorragend Spaghetti und frisch geriebener Parmesan.

Rezept perfekte Bolognese Pampered Chef®

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

 

Rezept Fajitas Ofenzauberer Pampered Chef

Heute habe ich eines meiner Lieblingsgerichte für Dich. Chicken-Fajitas vom großen Ofenzauberer von Pampered Chef. Und ich bin mega happy, das man es so, so einfach im Backofen machen kann. Früher habe ich es seltener gemacht, weil mich das Braten immer genervt hat. Aber in dieser Variante ist es so easy. Während die Fajitas im Ofen schmoren kann man in der Zwischenzeit klasse die Beilagen fertig machen und somit ist das Essen schnell und unkompliziert auf dem Tisch und schmeckt so, so, so genial. Wie beim Mexicaner <3

Rezept Fajitas Backofen

Chicken-Fajitas vom großen Ofenzauberer

 

Zutaten:

(Für 4 Portionen)

  • 450 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 gelbe Paprikaschoten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 rote Zwiebel
  • 8 Cocktailtomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Tequila
  • 2 EL Orangensaft
  • 4 Weizentortillas
  • 1/4 Eisbergsalat
  • 1 Avocado
  • 1 Limette
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1 Stück Gouda
  • Tex-Mex-Sauce

 

 

Zubereitung:

 

Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse zum Fleisch drücken.

Mit Cayennepfeffer, Paprikapulver, 1 TL Salz und Pfeffer würzen.

Den Tequilla, Orangensaft und 2 EL Olivenöl hinzufügen und gut vermengen.

Das marinierte Fleisch etwas ziehen lassen.

Paprika halbieren.
Den Strunk und das Kerngehäuse entfernen.
Waschen und in Streifen schneiden.

Zwiebel schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.

Cocktail tomaten vierteln.

Die Paprika, Zwiebel und Tomaten auf 2/3 des großen Ofenzauberer verteilen, 1 EL Olivenöl darüber träufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Händen vermengen.

Das marinierte Hühnchen neben dem Gemüse auf dem großen Ofenzauberer verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C auf der untersten Schiene 30 Minuten backen, bis das Hähnchen gar und leicht braun ist.

In der Zwischenzeit den Eisbergsalat in kleine Stück schneiden, waschen und trocken schleudern.

Die Avocado halbieren, Mit Salz und Pfeffer und dem Saft der Limette würzen.

Mit Hilfe vom Mixen & Zerkleinern, zu einer Guacamole verarbeiten.

Gouda mit der groben Microplane Reibe reiben.

Den großen Ofenzauberer aus dem Ofen nehmen.

Ofen ausschalten und die Weizentortillas auf einem Rost bei Resthitze kurz im Ofen aufbacken.

Alle Zutaten auf dem großen Ofenzauberer miteinander vermengen.

Tortilla-Fladen aus dem Ofen nehmen und zusammen mit der sauren Sahne und den anderen Zutaten servieren.

Zum Essen ein Tortilla auf den Teller legen und nach Wunsch mit dem Hähnchen, Salat, Guacamole, Tex-Mex-Soße, Saurer Sahne und geriebenen Käse belegen.

Halbmondförmig zusammenklappen und genießen.

Chicken-Fajita Pampered Chef

Rezept Fajitas Ofenzauberer Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

 

Gyros in Metaxasoße

Gyros in Metaxa Soße aus dem Grundset Pampered Chef®

Heute habe ich ein tolles Rezept für das Grundset.
Es gibt herrlich würziges und leckeres Gyros in Metaxa Soße aus dem Grundset von Pampered Chef. Weiterlesen