Gyros in Metaxasoße

Gyros in Metaxa Soße aus dem Grundset Pampered Chef®

Heute habe ich ein tolles Rezept für das Grundset.
Es gibt herrlich würziges und leckeres Gyros in Metaxa Soße aus dem Grundset von Pampered Chef.

Das Gyros in Metaxasoße aus dem Grundset kommt zusammen mit den Pommes in den Backofen und ist so einfach zuzubereiten.
Einfach genial.

Während unten das Gyros schmort, kommt der Zauberstein als Deckel drauf und darauf werden die Pommes gegart. Das ist wirklich super praktisch und geht einfach und super schnell.

Und so wird es gemacht:

Rezept Gyros in Metaxasoße Pampered Chef

Gyros in Metaxa Soße aus dem Grundset

Zutaten:

Gyros:

1 kg Schnitzel vom Schwein
4 Tl Gyrosgewürz
4 El Rapsöl
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe

Soße:

250 ml Kochsahne
200 g Schmand
4 cl Metaxa
2 Tl Zucker
50 g Schmelzkäse
2 El Tomatenmark
Salz
Pfeffer
250 Champignons

200 g Gouda

Pommes für den Zauberstein

Zubereitung:

Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse in eine große Schüssel drücken.
Das Öl, Gyrosgewürz, Rapsöl, Salz und Pfeffer dazu geben.
Alles zu eine Marinade verrühren.

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Zu der Marinade geben und sehr gut vermengen.
Das Fleisch zum marinieren 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nach den 2 Stunden den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Pommes antauen lassen.

Das Gyros in die Ofenhexe geben.

Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und zum Gyros geben.

Die Zutaten für die Soße in kleinen Nixe mit Hilfe eines Schneebesen vermixen.
Über das Fleisch gießen.

Den Gouda mit der groben Microplane Reibe über das Gyros reiben.

Pommes auf den Zauberstein verteilen.
Den Zauberstein auf die Ofenhexe legen.

Zusammen in den Ofen geben und bei 230 Grad Ober-/Unterhitze
ca. 30-35 min. backen.

Servieren und genießen.

Pommes vom Zauberstein

Gyros in Metaxa Soße aus dem Grundset

Dazu schmeckt Zaziki und Djuvec Reis.

Rezept Gyros in Metaxasoße

Viel Spaß beim Zubereiten und viele Grüße

Eure

Karina

 

P.S. Für weitere Rezepte aus dem Grundset klicke einfach hier *klick*