Beiträge

Rezept Käsespätzle-Hack-Pfanne-mit-Porree

Käsespätzle-Hack-Pfanne mit Porree ist fix zubereitet, schmeckt super gut und ist ein wahres Soulfood.

Rezept Käsespätzle-Hack-Pfanne-mit-Porree

Käsespätzle-Hack-Pfanne mit Porree

Käsespätzle treffen auf Hackfleisch und Porree und ergibt eine tolle Kombi. Alles fix in der Pfanne zubereitet, bedeutet wenig Abwasch. Perfekt zum Feierabend
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hackfleisch, Käsespätzle
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kleine Porree Stange
  • 2 EL Rapsöl
  • 250 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Packungen Frische Spätzle aus dem Kühlregal
  • 200 g Edamer
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Kochsahne oder Sahne
  • ½ Bund Petersilie
  • Röstzwiebeln

Anleitungen

  • Porree waschen und ich dünne Ringe schneiden
  • Öl in der Pampered Chef® Gusseiserne Bratpfanne 30 cm erhitzen
  • Hackfleisch in der Pfanne krümelig braten
  • Porree dazu geben und mit anbraten
  • Tomatenmark einrühren und kurz mit anrösten
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem Senf würzen und einrühren
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen
  • Sahne einrühren
  • 5 Minuten kochen
  • Spätzle hinzufügen und alles vermischen
  • Den Käse mit der Microplane® grobe Reibe reiben
  • Käse unterheben
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken
  • Käsespätzle-Hack-Pfanne mit den Röstzwiebeln und der Petersilie bestreuen
  • Servieren und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Heute habe ich das Rezept für Dich, das gerade überall zu sehen ist, egal ob Instagram, Tik Tok, oder Facebook. Baked Feta Pasta mit Tomaten – Baked Feta aus dem Backofen. Wir haben es ausprobiert und sind sehr begeistert. Es ist so easy zu machen und schmeckt richtig gut. Das gibt es bei uns garantiert öfter.

Rezept baked Feta Pasta

Baked Feta Pasta mit Tomaten

No ratings yet
Drucken

Zutaten

  • 500 g Tomaten
  • 200 g Feta
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Pasta nach Geschmack
  • Basilikumblättchen

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Die Tomaten waschen und in die Stoneware rund füllen.
  • Gut mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  • Den Knoblauch fein hacken und dazu geben.
  • Mit Olivenöl begießen.
  • Alles miteinander vermischen.
  • In die Mitte den Feta legen.
  • Feta mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Den Feta im Backofen auf der unteren Schiene auf dem Backofenrost für 30 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe al Dente kochen.
  • Die Stoneware rund mit dem Feta aus dem Ofen nehmen, sobald er fertig gebacken ist.
  • Mit Hilfe des kleinen Mix'n Scraper alles gut miteinander verrühren.
  • Basilikum Blättchen unterheben dabei ein paar zum Dekorieren beiseite legen.
  • Nun die gekochten Nudeln untermischen.
  • Mit den restlichen Basilikum Blättchen dekorieren, servieren und genießen.

 

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Suchst Du nach einem gemütlichen Abendessen? Dann kann ich Dir heute ein Bubble-Brot mit Ofenkäse empfehlen. Da kann man gemütlich zuammensitzen und schlemmen.
Einfach ein Stückchen fluffiges Bubble-Bread in den geschmolzenen Käse tunken und genießen. Mmmmmhhhhhhhh sooooo lecker!!!

Die Kleinen Bubble-Brot-Bread-Brötchen bieten sich auch ohne Käse super für ein Buffet an. Sie schmecken auch am nächsten Tag nochmal kurz aufgebacken super gut.

Bubble-Brot Bubble-Bread Rezept Pampered Chef

Rezept Bubble Brot Pampered Chef

Bubble-Brot mit Ofenkäse

Einfach ein Stückchen fluffiges Bubble-Bread in den geschmolzenen Käse tunken und genießen. Mmmmmhhhhhhhh sooooo lecker!!!
No ratings yet
Drucken Pin

Zutaten

  • 300 g Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 EL Olivenöl + etwas Olivenöl zum Betreichen der Bubbles
  • 500 g Mehl Type 550
  • 1,5 TL Salz
  • 2 Ofenkäse

Anleitungen

Zubereitung Teig ohne Thermomix:

  • Die Hefe mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen.
  • Das Mehl in eine große Schüssel geben. Salz, Olivenöl und das Hefewassergemisch dazu geben.
  • Alles gut und lange zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • In die große Nixe umfüllen und mit dem Deckel an einen warmen Ort stellen 1 Stunde gehen lassen.

Zubereitung Teig mit Thermomix:

  • Alles zusammen in den Mixtopf geben. Auf der TeigstufeT 3 Minuten lang zu einem glatten Hefeteig verarbeiten.
  • In die große Nixe umfüllen und mit dem Deckel an einen warmen Ort stellen 1 Stunde gehen lassen.
  • Die White Lady dünn mit Kokosfett einfetten.
  • In die Mitte der White Lady den Ofenkäse in der Holzbox plazieren.
  • Den Teig auf die Teigunterlage geben und mit Hilfe des Nylonmesser kleine Teigstücke a 20 g abstechen.
  • Nun das Teigstückchen falten. Dazu den Rand rundherum immer nach oben in die mitte ziehen. Dadaur bekommen die kleinen Bubbles Spannung an der unterseite und wird ganz glatt. Dann mit der Hand auf der Teigmatte das Brötchen noch mal rund schleifen und auf die White lady legen.
  • Das solange wiederholen bis der Teig fertig ist.
  • Die White Lady dabei von Außen nach Innen belegen. Zwischen den einzelnen Bubbles immer etwas Platz lassen, da der Teig noch weiter aufgeht.
  • Nachdem die White Lady bestückt ist den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Während der Backofen vorheizt die Bubbles mit Hilfe des Silikonpinsel etwas mit Olivenöl bepinseln. Dadurch bekommen sie beim backen eine leichte Bräune.
  • Sobald der Ofen vorgeheizt ist, die White Lady auf die unterste Schiene im Backofen auf den Rost geben und 10 Minten backen.
  • Jetzt den Ofenkäse an der Oberfläche kreuzförmig einschneiden und an den vier Ecken aufklappen.
  • Anschließend je nach Backofen weite 10-15 Minten backen.
  • Wenn die Brötchen oben leicht gebräunt sind ist das Essen fertig.
  • Nach belieben mit Petersilie und Cocktailtomaten bestreuen.
  • Servieren und genießen.

Rezept Bubble Brot Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept für Pasta-Hack-Gratin mit geschmolzenen Käseswirls in der Pampered Chef Stoneware rund

Manchmal muss es einfach Soul Food sein.
Eines meiner Soul Food Favoriten ist ein Nudelauflauf mit Tomaten-Hackfleischsoße und kleinen Käsestudeln.
Ein super leckeres Essen das Körper und Seele wärmt und himmlisch gut schmeckt. Weiterlesen