Italienisches Gemüse vom Ofenzauberer Pampered Chef®

Italienisches Gemüse vom Ofenzauberer Pampered Chef

Gemüse aus dem Backofen schmeckt einfach hervorragend. Deswegen habe ich ein besonder köstliches Rezept für Italienisches Gemüse vom großen Ofenzauberer plus von Pampered Chef®. Es schmeckt von der Stoneware® viel aromatischer und besser, als gekocht, oder gedünstet.
Wenn es dann noch italienisch angehaucht ist, ist es einfach unschlagbar gut.
Ich finde Antipasti sind sowieso ein wahrer Allrounder und passen super zu einem Glas Wein, als Beilage, oder aufs Brot

Hier werden Champignons aus der Dose verwendet.
Das klingt komisch, aber sie schmecken in der Kombination wirklich super. Probiert es mal aus.

Und hier kommt das Rezept für

Italienisches Gemüse vom Ofenzauberer

No ratings yet
Drucken Rate

Equipment

  • großen Ofenzauberer plus

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 3 Paprika rot,gelb,grün
  • 2 Dosen Champignon-Köpfe
  • 50 g Balsamico Creme
  • 25 g Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, die Champignons im Sieb abtropfen lassen.
  • Alles auf den großen Ofenzauberer plus geben und mit Balsamico Creme, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.
  • Jetzt lasse ich es ca. 30 Minuten ziehen.
  • Danach kommt es auf der untersten Schiene in den vorgeheizten Backofen und wird ca. 30 Minuten gebacken.
  • Das Gemüse kann sofort gegessen werden. Schmeckt auch perfekt wenn es 1-2 Tage im Kühlschrank gezogen hat.

Italienisches Gemüse vom Ofenzauberer Pampered Chef®

 

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

2 Kommentare
  1. Helga
    Helga sagte:

    Hallo,
    was für ein tolles, einfaches Rezept. Wollte nur kurz fragen wie lange das Gemüsen im Backofen gebacken wird. Das steht leider nicht im Rezept.
    Lg Helga

    Antworten
    • KarinaPC
      KarinaPC sagte:

      Hallo Helga,
      das stimmt, es war mir gar nicht aufgefallen. Danke für den Hinweis und die lieben Worte.
      Es wird ca. 30 Minuten gebacken.
      Ich habe es im Rezept gleich aktualisiert.
      Liebe Grüße
      Karina

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating