Rezept für Gulasch aus dem Ofenmeister Pampered Chef

Gulasch im Ofen zu machen ist sowas von einfach.
Ich bin hellauf begeistert.
Das Rezept für Rinder-Gulasch aus dem Ofenmeister ist absolut simpel und schmeckt doch so gut.
Einfach alle Zutaten in den Ofenmeister tun. Ganz ohne anbraten. Anschließend den Ofen einschalten, 2,5 Stunden warten und fertig ist ein tolles Schmorgericht. Einfacher kann man es nicht haben.Dazu passen super gut Nudeln, Kartoffeln, Knödel, oder Semmelknödel. Auf den Fotos zum Beispiel habe ich die Semmelknödel in der Lily/kleiner Zaubermeister dazu gemacht. Das war mega praktisch, da ich sie 40 Minuten vor Ende der Garzeit mit in den Ofen gegeben habe und dann war es gleichzeitig fertig. Zum Rezept geht es hier entlang *klick*.
Das Gulasch schmeckt Groß und Klein.
Es ist das ideale Familiengericht und weil es sich wirklich super vorbereiten lässt, auch perfekt für Gäste.
Probiert es doch mal aus.

Rinder-Gulasch aus dem Ofenmeister

Zutaten:

1 kg Gulasch Rindergulasch
2 EL Tomatenmark
1 Glas Champignons
2 Zwiebeln
1 EL gekörnte Gemüsebrühe
2 Tomaten
100 ml Rotwein
400 ml Wasser
1 EL Ajvar scharf
2 TL Paprika Pulver edelsüß
1 TL Paprika Pulver scharf
2 TL Zucker
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Gulasch in den Ofenmeister geben.

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
Zum Gulasch geben.

Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.
Ebenfalls in den Ofenmeister legen.

Die Champignons abgießen und auch zum Fleisch geben.

Das Tomatenmark und das Ajvar in Klecksen darauf verteilen.

Alles mit dem Zucker, der gekörnte Gemüsebrühe, dem Paprika Pulver edelsüß, dem Paprika Pulver scharf, Salz und Pfeffer würzen.

Das Wasser und den Wein aufgießen.

Alles etwas miteinander verrühren.

Den Deckel auf den Ofenmeister legen und auf das Gitterrost auf die unterste Stufe in den Backofen schieben.

Nun das Gulasch 2,5 Stunden schmoren.

Dazu passen perfekt Semmelknödel aus der süßen kleinen Lily.

Rezept für Gulasch aus Backofen

Rezept für Gulasch aus dem Ofenmeister

Viel Spaß beim Zubereiten und viele Grüße.

Eure

Karina