Beiträge

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Wie wäre es heute mit köstlich gefüllten Hähnchen-Wraps?
Mit selbstgemachter Guacamole, knackigem Salat, einer Tortilla-Sauce, cremiger saurer Sahne und geriebenem Käse.
Mhhh so lecker.
Und weil sich jeder seinen Wrap selber zusammenstellt kann man auch was weglassen, oder was anderes dazu tun. Gute Idee, oder? Und wird super gut in der gusseisernen Bratpfanne 30 cm von Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Rezept Hähnchen-Wraps Gusseiserne Pfanne Pampered Chef®

Hähnchen-Wraps

Köstlich gefüllten Wraps mit selbstgemachter Guacamole, knackigem Salat, einer Tortilla-Sauce, cremiger saurer Sahne und geriebenem Käse. Und super praktisch, weil sich jeder seinen Wrap selber zusammenstellt kann
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Fingerfood, Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch, International, Mexikanisch
Keyword: Brunch, Buffet, Gäste, Geflügel
Portionen: 6 Wraps

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • Olivenöl
  • 1 Limette
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • Chilipulver
  • Petersilie oder Koriander
  • Creme fraish
  • Eisbergsalat
  • Taco-Sauce
  • Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 6 Wraps

Anleitungen

  • Eisbergsalat klein schneiden, waschen und trocken schleudern.
  • In eine Schüssel füllen und beiseite stellen
  • Avocado halbieren und den Kern entfernen
  • In eine Schüssel geben und mit der Saft einer halben Limette beträufeln. Etwas Salz, Pfeffer und Chilipulver dazu geben.
  • Mit Hilfe einer Gabel zerdrücken und zu einer Creme rühren. In eine Schüssel umfüllen
  • Gouda mit Hilfe der groben Microplane Reibe reiben. In eine Schüssel umfüllen.
  • Petersilie (oder Koriander) waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen und fein schneiden.
  • Paprika halbieren, Strunk entfernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel umfüllen.
  • Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden
  • Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden
  • Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Olivenöl in der gusseisernen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln glasig anschmoren
  • Hähnchenwürfel dazugeben und mit anbraten
  • Paprika und Knoblauch dazu geben, weiter 5-10 Minuten fertig braten.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver würzen und abschmecken
  • Petersilie (Koriander) untermischen.
  • Wraps im Backofen bei 180°C Umluft jeweils kurz für 1 Minute erwärmen.
  • Hähnchen, Wraps, Taco Sauce, Eisbergsalat, Crème Fraish und geriebenen Käse servieren
  • Jeder kann sich seinen Wrap belegen, zusammenrollen und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Magst Du die Wraps lieber auf der Stoneware zubereiten?
Wie wäre es dann mit Chicken-Fajitas vom großen Ofenzauberer?

Rezept Fajitas Ofenzauberer Pampered Chef

Rezept Käsespätzle-Hack-Pfanne-mit-Porree

Käsespätzle-Hack-Pfanne mit Porree ist fix zubereitet, schmeckt super gut und ist ein wahres Soulfood.

Rezept Käsespätzle-Hack-Pfanne-mit-Porree

Käsespätzle-Hack-Pfanne mit Porree

Käsespätzle treffen auf Hackfleisch und Porree und ergibt eine tolle Kombi. Alles fix in der Pfanne zubereitet, bedeutet wenig Abwasch. Perfekt zum Feierabend
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hackfleisch, Käsespätzle
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kleine Porree Stange
  • 2 EL Rapsöl
  • 250 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Packungen Frische Spätzle aus dem Kühlregal
  • 200 g Edamer
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Kochsahne oder Sahne
  • ½ Bund Petersilie
  • Röstzwiebeln

Anleitungen

  • Porree waschen und ich dünne Ringe schneiden
  • Öl in der Pampered Chef® Gusseiserne Bratpfanne 30 cm erhitzen
  • Hackfleisch in der Pfanne krümelig braten
  • Porree dazu geben und mit anbraten
  • Tomatenmark einrühren und kurz mit anrösten
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem Senf würzen und einrühren
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen
  • Sahne einrühren
  • 5 Minuten kochen
  • Spätzle hinzufügen und alles vermischen
  • Den Käse mit der Microplane® grobe Reibe reiben
  • Käse unterheben
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken
  • Käsespätzle-Hack-Pfanne mit den Röstzwiebeln und der Petersilie bestreuen
  • Servieren und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Gusseiserne Bratpfannen Set 14 cm

Heute grillen wir ganz fix und einfach Feta! So ein gegrillter Feta mit Tomaten und Kräutern ist super lecker, denn er wird ganz cremig. Dazu bieten sich das gusseiserne Bratpfannenset mit 14 cm Durchmesservon Pampered Chef® bestens an. Dazu ein frisches Baguette und ein knackiger Salat und die Grillparty kann starten.

Gusseiserne Bratpfannen Set 14 cm

Gegrillter Feta

Super schnell vorzubereiten, schmeckt super und ist veggie. Da kann keiner widerstehen.
No ratings yet
Drucken Pin Rate
Gericht: BBQ
Land & Region: Mediterran
Keyword: Feta
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

  • 1 Feta
  • Kräuter je nachdem was ihr habt. Ich zupfe mich immer durchs Kräuterbeet und nehme meistens, Petersilie, Schnittlauch, Basilikum und ein wenig Salbei
  • 2 Tomaten oder wahlweise Cocktailtomaten
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Zwei Gusseiserne Bratpfannen mit ein wenig Olivenöl einfetten.
  • Den Feta halbieren und jeweil ein Stück in ein Pfännchen legen.
  • Die Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und über dem Feta verteilen.
  • Die Tomaten waschen, Strunk entfernen und würfeln. Auf die Feta-Kräuterlage geben.
  • Mit Salz (nicht zu viel, da der Feta schon Salzig ist) und Pfeffer würzen und etwas Olivenöl drauf tröpfeln.
  • Die Pfännchen einfach so auf den Grillrost legen und den Feta grillen.
  • Je nach Hitze etwa 10 - 15 Minuten.
  • Er ist fertig, wenn er leicht geschmolzen ist.

Notizen

Dazu passt perfekt ein Baguette und knackiger Salat.

Rezept Feta vom Grill Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina

Rezept Sherry-Garnelen Pampered Chef

Heute habe ich eine leckere Tapas Idee für das gusseiserne Bratpfannen Set mit 14 cm Durchmesser von Pampered Chef®. Und zwar gibt es Sherry Garnelen vom Herd oder Grill. Die kann man im Sommer klasse auf dem Grill zubereiten und im Winter perfekt auf dem Herd.
Ich mag so kleine Pfannchen mit unterschiedlichem Inhalt, da kann man sich so wunderbar durchschlemmen.
Geht es Dir auch so?

Hier kommt schon das einfache und ganz schelle Rezept

Sherry-Garnelen Rezept

 

Sherry Garnelen vom Herd oder Grill

 

Zutaten:

für 2 Pfännchen

  • 250 g küchenfertige geschälte Garnelen
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Piment de Espelette (Ersatzweise Chili-Pulver)
  • 2 EL Sherry

 

 

Zubereitung:

Die Garnelen Waschen und kontrollieren, ob der Darm raus ist, sonst mit Hilfe vom kleinen Schälmesser entfernen.

 

 

Zubereitung auf dem Grill:

 

In die kleinen gusseisernen Pfännchen jeweils 1 EL Öl geben.

Die Granelen dazu geben.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Piment de Espelette würzen, vermischen und auf den heißen Grill stellen.

Während des grillen etwas umrühren. Bis sie rosa sind, dann sind die Garnelen gar.

Nun 1 Eßlöffel Sherry über die Granelen gießen.

Verrühren, kurz durchziehen lassen und servieren.

 

 

Zubereitung auf dem Herd:

 

In die kleinen gusseisernen Pfännchen jeweils 1 EL Öl geben und auf der Herdplatte auf nicht voller Hitze (Ich nehme Stufe 7 von 9) erhitzen.

Sobald das Öl heiß ist, die Garnelen dazu geben.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Piment de Espelette würzen und vermischen.

Während des garen immer wieder umrühren. Bis sie rosa sind, dann sind die Garnelen gar.

Nun 1 Eßlöffel Sherry über die Granelen gießen.

Verrühren, kurz durchziehen lassen und servieren.

 

Dazu schmecken super lecker die Baguette Brötchen Magique aus der Mini-Kuchen-Form und ein frischer Salat.

Sherry-Garnelen Pampered Chef

Rezept Sherry-Garnelen vom Herd oder Grill

Viel Spaß beim Zubereiten und viele Grüße

Eure

Karina

Pan Pizza Cheesy Crust a la Pizza Hut®

Gestern haben wir eine Pan Pizza aus der gusseisernen Pfanne mit 30 cm Durchmesser von Pampered Chef® probiert und ich muss sagen unsere Pan Pizza „Cheesy Crust“ a la Pizza Hut® trägt den Namen nicht umsonst. Denn sie hat genauso geschmeckt wie bei Pizza Hut®. Das Rezept ist simpel und die Pizza war mega lecker, fluffig und gut. Ich kann sie wirklich zum nachbacken empfehlen.

Rezept Pan Pizza Cheesy Crust

Rezept Pan Pizza Cheesy Crust

Pan Pizza "Cheesy Crust" a la Pizza Hut®

No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Pizza
Land & Region: Amerikanisch, Italienisch
Keyword: Pizza
Portionen: 1 Pizza

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 100 ml Wasser
  • 25 ml Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 20 ml Olivenöl

Pizzabelag

  • Gouda am Stück
  • 3 EL Passierte Tomaten
  • 1 TL Pizza Gewürz
  • 1 Mozzarella
  • Salami Scheiben
  • Etwas Rapsöl zum fetten der Pfanne

Anleitungen

  • Alle Zutaten für den Teig zusammen in den Mixtopf geben. Auf der Teigstufe 2 Minuten lang zu einem glatten Hefeteig verarbeiten.
  • In die große Nixe (damit er viel Platz zum gehen hat) umfüllen. Mit dem Deckel abdecken, an einen warmen Ort stellen und ca 1 Stunde gehen lassen.
  • Wenn man ihm mehr Zeit lässt geht er richtig groß auf.
  • Backofen auf 240 C Umluft vorheizen.
  • Die gusseiserne Pfanne 30 cm mit etwas Rapsöl einfetten.
  • Den Pizzateig auf die Teigunterlage geben und mit dem Teigroller 32 cm rund ausrollen.
  • Nun den Teig in die gusseiserne Pfanne geben.
  • Den Gouda in 1×2 cm große Balken schneiden und rundherum am Rand entlang legen. Wenn der Rand belegt ist den Überstehenden Teig umschlagen, so dass der Käse im Teig als Rand eingeschlagen ist.
  • Jetzt die Tomatensauce mit Hilfe des kleinen Streicher auf dem Teig verstreichen.
  • Das Pizzagewürz über der Sauce streuen
  • Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.
  • Mit Salami-Scheiben nach belieben belegen.
  • Die Pizza im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen.
  • Servieren und genießen.

Pan Pizza Cheesy Crust a la Pizza Hut®

Rezept Pan Pizza Cheesy Crust a la Pizza Hut®

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina