Kartoffelbrot Rezept Pampered Chef

Hast Du manchmal ein paar Kartoffeln über? Dann back damit doch mal ein Kartoffelbrot aus dem Ofenmeister.

Wir sind super begeistert wie lecker es schmeckt.
Es schmeckt ganz wunderbar und ist schön saftig und sehr fluffig.
Schon pur, oder einfach nur mit Butter ist es ein wahrer Genuss.
Es ist auch sehr einfach zuzubereiten und braucht keine besonderen Zutaten. Das heißt einem schnellen Genuss steht nichts im Weg.

Kartoffelbrot aus dem Ofenmeister

Zutaten:

600 g Mehl Typ 550
275 g gekochte Kartoffeln
20 g Hefe (1/2 Würfel)
175 ml Wasser
4 EL Olivenöl
1 Ei
1 TL Zuckerübensirup
2 TL Salz

Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln mit einer Gabel zu Brei zermatschen.

Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen.
(Thermomix: 3 Minuten / 37°/Stufe 1)

Die Kartoffeln und die restlichen Zutaten dazu geben und mit Hilfe einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.
(Thermomix: 4 Minuten / Teigstufe)

Den Teig in die große Nixe umfüllen und mit Deckel drauf circa 1 Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Ofenmeister mit Hilfe des Silikonpinsel ganz dünn einfetten (Ich nehme dazu Kokosöl, oder Butterschmalz)

Nach der Stunde den Teig zu einem Leib formen du in den Ofenmeister legen.

Das Brot mit dem Streufix leicht mit Mehl bestäuben und anschließend etwas einschneiden.

Deckel drauf und ab in den kalten Ofen.

Den Ofen auf 230°C Ober-/Unterhitze einschalten und das Brot 60 Minuten backen.

Aus der Form stürzen, abkühlen lassen und genießen.

Kartoffelbrot Rezept Pampered Chef

Viel Spaß beim Zubereiten und viele Grüße
Eure
Karina