Beiträge

Rezept Kartoffelcremesuppe Pampered Chef®

Diese cremig Kartoffelcremesuppe tut einfach nur gut, denn sie wärmt Körper und Seele. Ich habe sie im Pampered Chef® 5,7 Liter emaillierter gusseiserner Topf gekocht. Da passt die Suppe super rein. Das Rezept ist dazu auch einfach und macht viele Leute satt.

 

Rezept Kartoffelcremesuppe Pampered Chef®

Kartoffelcremesuppe

Diese cremig Suppe wärmt Körper und Seele
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht, Suppe
Land & Region: Deutsch
Keyword: Eintopf, Heimatküche, Suppe
Portionen: 8 Portionen

Zutaten

  • 1,5 KG Kartoffeln mehlig kochend
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 EL Öl
  • 2,5 Liter Wasser
  • 2 EL gekörnte Brühe
  • 2 EL Röstwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.
  • Sellerie, waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Lauchstange längst halbieren, die einzelnen Blätter unter fließendem Wasser abspülen und in halbe Ringe schneiden.
  • Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
  • Petersilienwurzel schälen und in Stücke schneiden.
  • Sollte frische Petersilie dabei sein, diese waschen, hacken und beiseite legen. Nicht mitkochen, sonst bekommt die Suppe eine hässliche Farbe.
  • Das Öl im Pampered Chef® 5,7 Liter emaillierter gusseiserner Topf erhitzen.
  • Die Kartoffeln, Möhren, Zwiebel und restliches Suppengrün darin kurz anschwitzen.
  • Mit dem Wasser ablöschen.
  • Die geekörtne Brühe und die Röstzwiebeln dazu geben
  • Die Suppe bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 40 Minuten kochen.
  • Wenn alles schön weich ist mit dem Pürierstab cremig pürieren.
  • Sollte sie zu dickflüssig sein ein wenig Wasser oder Brühe dazugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Falls vorhanden mit frischer Petersilie und Croûtons bestreuen, servieren und genießen.

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Eure

Karina

 

In dem Topf kann man auch super eine große Portion Bolognese auf Vorrat kochen.

Rezept Hack-Lauch-Käse-Suppe Pampered Chef®

Heute gibt es bei uns mal wieder den Klassiker an Suppen. Eine Hack-Lauch-Käse-Suppe. Sie ist so lecker und einfach zu machen. Ich benutze dafür gerne unsere emaillierte gusseiserne Pfanne mit Deckel. Die ist von der Größe her perfekt für die Mengenangaben aus diesem Rezept. Die Suppe ist ideal für die nächste Party, oder wenn man nach einen langen Spaziergang nach Hause kommt.

Rezept Hack-Lauch-Käse-Suppe Pampered Chef®

Hack-Lauch-Käse-Suppe

Die ideale für die nächste Party, oder wenn man nach einen langen Spaziergang nach Hause kommt.
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Suppe
Land & Region: Deutsch
Keyword: Buffet, Hackfleisch, Lauch, Party, Suppe
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 6 Portionen

Zutaten

  • 600 g Mett Schweinehackfleisch, bereits gewürzt vom Metzger. Hier sagt man Bratwurstgehäck, ich kenne es aber auch unter dem Namen Thüringer Mett oder Hackepeter
  • 2 Stangen Porree
  • 2 Becher Schmelzkäse natur
  • 1 Becker Schmelzkäse mit Kräutern
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Öl

Anleitungen

  • Den oberen unschönen Teil vom Porree abschneiden, längst halbieren und ordentlich waschen.
  • Trocken tupfen und in feine Ringe schneiden.
  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen.
  • Das Mett dazu geben und braten bis das Hackfleisch krümelig ist.
  • Den Porree dazu geben und mit andünsten.
  • Mit der Brühe ablöschen.
  • Den Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen.
  • Die Suppe 20 Minuten köcheln lassen.
  • Servieren und genießen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina