Spinat-Gnocchi-Auflauf mit-Fischstäbchen

Am Samstag Abend gab es bei uns ein total leckeres Essen, was mich mega begeistert hat.
Ich hatte ein Rezept für Fischstäbchen mit Spinat-Gnocchi-Auflauf aus dem Grundset von Pampered Chef® ausprobiert.
Ich liebe Fischstäbchen total. Besonders das Zusammenspiel zwischen dem zarten Fisch und der knusprigen Panade. Und Gnocchi passen mit dem gewürzten Spinat und Tomaten sowas von perfekt zusammen. Das hätte ich mir nicht vorstellen können. Und im Grundset von Pampered Chef® ist wirklich unkompliziert gemacht. Bei uns wird es in Zukunft die Fischstäbchen fast nur noch so geben.

Rezept Spinat-Gnocchi mit Fischstäbchen Pampered Chef

Fischstäbchen mit Spinat-Gnocchi-Auflauf

Zutaten:

(4 Portionen)

  • 15 Fischstäbchen
  • 750 g TK-Spinat
  • 2 Packungen Gnocchi (insgesamt 1 kg)
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 2 TL Vegeta oder gekörnte Brühe
  • 250 ml Kochsahne (7% Fett)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Spinat in einen Kochtopf geben und auftauen lassen.

Die Kochsahne dazu geben und alles aufkochen.

Mit dem Vegeta/Brühpulver, Pfeffer und Salz würden.

Knoblauchzehe mit der Knoblauchpresse pressen und einrühren.

Die Gnocchi in die Ofenhexe geben.

Spinatsoße über die Gnocchi verteilen und alles vermischen.

Tomaten waschen und vierteln.

Unter die Spinatgnocchi heben.

Die Fischstäbchen gleichmäßig auf dem Zauberstein verteilen.

Den Zauberstein mit den Fischstäbchen als Deckel auf die Ofenhexe legen.

Das Grundset in den Ofen geben und auf der untersten Schiene im Backofen 35-40 Minuten backen.

Das Essen ist fertig wenn die Fischstäbchen schön kross sind.

Servieren und genießen.

Fischstäbchen auf dem Zauberstein

 

Spinat-Gnocchi-Auflauf mit-Fischstäbchen

Viel Spaß beim Zubereiten und liebe Grüße

Deine

Karina