Go Back
+ servings
Rezept Bürgermeisterstück Pampered Chef

Bürgermeisterstück aus dem Ofenmeister

Das Bürgermeisterstück ist das zarteste und beste Stück Braten vom Rind und wird im Ofenmeister ganz wunderbar
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Braten, Rindfleisch, Sontagsbraten
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 750 g Bürgermeisterstück vom Rind
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Orangensaft
  • 100 ml Rotwein
  • 1 EL Johannisbeer-Gelee
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 10 Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Balsamico-Essig

Anleitungen

  • Das Bürgermeisterstück säubern und von äußeren Fettschichten und Sehnen befreien. Die Abschnitte kann man zum Ansetzten für eine Rindfleisch-Brühe nutzen.
  • Das Suppenbund putzen, in Würfel schneiden und in den Pampered Chef® Ofenmeister geben.
  • Die Zwiebel schälen, vierteln und zum Suppengrün geben.
  • Tomatenmark, Lorbeerblätter in den Pampered Chef® Ofenmeister legen.
  • Den Orangensaft mit dem Wein, dem Johannisbeer-Gelee und der Gemüsebrühe vermischen und über das Gemüse gießen.
  • Die Pfefferköner darauf verteilen
  • Das Bürgermeisterstück mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse legen. Mit dem Deckel verschließen und für 2 Stunden in den Backofen geben.
  • Nach Ende der Garzeit, das bürgermeisterstück aus dem Ofenmeister nehmen und abgedeckt ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Soße durch ein Sieb gießen.
  • Die Soße mit Salz, Pfeffer und etwas Balsamico abschmecken.
  • Sollte die Soße zu dünn sein, 1-2 TL Speisestärke in etwas kalten Wasser auflösen. In die Soße einrühren und kurz aufkochen lassen. Schon ist sie angedickt.
  • Servieren und genießen